Willkommen zu unserem Deutsche Medz Blog

Deutsche Medz möchte Ihnen mehr als nur die Möglichkeit geben, Ihre benötigten Medikamente zu bestellen. Wir versuchen, in unserem Blog Wissen über Erkrankungen und Medikamente mit Ihnen zu teilen - wie diese funktionieren, mögliche Wechselwirkungen und interessante Neuigkeiten aus der Welt der Medizin. Möchten Sie über neusten Informationen lesen, oder einfach etwas Neues lernen, sehen Sie sich die unten aufgeführten Artikel an. Sie können diese nach Kategorie filtern, oder einfach die Liste durchsehen.

preview

Praktische Ernährungstipps, damit Sie mithilfe von Wegovy schnell Ihr Wunschgewicht erreichen

Wegovy unterstützt Sie tatkräftig beim Erreichen Ihres Wunschgewichts. Ihr Ziel erreichen Sie noch schneller, durch diese Ernährungstipps.

Die wichtigsten Fragen zu Viagra einfach erklärt im kurzen Leitfaden

Informieren Sie sich umfassend in einem kurzen, einfachen und prägnanten Leitfaden darüber, ob sich Viagra für Sie eignet.

preview

Alle Blogs

Einsehen 8 / 330

preview

Welche Nebenwirkungen traten bei Patienten auf, wenn sie Aldara 5 % Creme verwendeten? Deutsche Medz explain in our blog!

preview

Welche Wirkung hat Aldara 5 % Creme? Deutsche Medz erklärt in unserem Blog!

preview

Welche Erfahrungen haben Patienten mit den Nebenwirkungen von Aciclovir gemacht? Deutsche Medz erklärt in unserem Blog!

preview

Wie wirkt das Medikament Condylox? Deutsche Medz erklärt in unserem Blog!

preview

Dürfen Doxycyclin und Alkohol gleichzeitig eingenommen werden? Deutsche Medz erklärt in unserem Blog!

preview

Ist es sicher, Azithromycin 500 günstig zu kaufen? Deutsche Medz erklärt es in Ihrem Blog!

preview

Salbutamol Erfahrungen - Was sagen Nutzerinnen zum Asthmaspray? Deutsche Medz erklärt in unserem Blog!

preview

Was passiert, wenn Sie Metronidazol und Alkohol gleichzeitig konsumieren? Deutsche Medz erklärt es auf unserem Blog!

Wir sind für Sie da

Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117