Viagra (Sildenafil)

Bilder nur zur Veranschaulichung

Viagra (Sildenafil) ist ein Medikament zur Behandlung von Erektionsproblemen bei Männern. Bei sexueller Stimulation erhöht Viagra die Blutzufuhr zum Penis und hilft dem Mann dabei, eine Erektion zu bekommen und diese länger aufrecht zu erhalten.

Bitte beachten Sie, das Sildenafil Generikum ist von dem deutschen Hersteller Stada.

  • Wirkung kann bis zu 5 Stunden anhalten
  • Wirkung kann nach 30-60 Minuten einsetzen
  • Ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente
  • Alle Medikamente werden aus EU bezogen
Bestellen Sie in den nächsten
2Std.
19min.
46sek.
um Ihre Bestellung am 17. Juli zu erhalten
Vorrätig
Bester Verkäufer
Diskrete Verpackung
Subscribe & Save
Rezept wird ausgestellt
Schnell & einfach

Rezeptgebühr: 24,99 €

Zwischensumme
19,99 € 
Sie müssen einige Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand beantworten, bevor Sie den Kauf dieses Artikels abschließen.

Art des MedikamentsPhosphodiesterase (PDE)-Hemmer
Gesundheitszustände, für die es verschrieben wirdErektionsstörungen (erektile Dysfunktion)
WirkstoffSildenafil
MarkennameViagra
Verfügbare Stärken25 mg, 50 mg, 100 mg
Verfügbar alsTabletten
Mögliche NebenwirkungenKopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Übelkeit, verschwommenes Sehen, Verdauungsstörungen, verstopfte Nase

Sildenafil

Viagra ist ein Medikament, das den Wirkstoff Sildenafil enthält und als "blaue Pille" bekannt ist (NDR, 2019). Ursprünglich als Blutdrucksenker erforscht, löste Viagra eine sexuelle Revolution aus, da es als erstes Potenzmittel zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen (Erektionsstörungen) beim Mann verwendet wurde (Kranus Health, 2023). Es ist in verschiedenen Dosierungen erhältlich, einschließlich 25 mg, 50 mg und 100 mg Tabletten sowie Schmelztabletten (EMA, 2023).

Viagra Deutsche Medz

Sildenafil gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer (Schlenger, R.; 2020), eine Gruppe gefäßerweiternder (vasodilatierender) Substanzen. Es ist wichtig zu beachten, dass Viagra in Deutschland nur auf Rezept erhältlich ist.

Video: Ein Überblick über Viagra

Prof. Dr. med. Christian Wülfing gibt in dem untenstehenden Video einen hilfreichen Überblick über das Medikament gegen erektile Dysfunktion Viagra (Sildenafil):

Produktzusammensetzung

Wirkstoffe

Sildenafil citrat

Hilfsstoffe

Calcium hydrogenphosphat
Cellulose, mikrokristallin
Croscarmellose, Natriumsalz
Hypromellose
Indigo disulfonsäure, Aluminiumsalz
Lactose 1-Wasser
Lactose834 µg
Magnesium stearat
Titan dioxid
Triacetin

Weitere Informationen zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten finden Patienten in der Patienteninformationsbroschüre, die Viagra beiliegt.

Sildenafil

Der in Viagra enthaltene Wirkstoff - Sildenafil - ist ein PDE-5 (Phosphodiesterase Typ 5)-Hemmer. PDE-5 ist ein Enzym, das u.a. die Durchblutung im Penis reguliert, da es Schwellungen im gesamten Körper entgegenwirkt. Hemmt man PDE-5, können sich die Muskeln und Blutgefäße im Penis entspannen - die Durchblutung des Penis wird erhöht. Das führt dazu, dass eine Erektion leichter entstehen und über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden kann. Viagra kann also dazu beitragen, dass Sie wieder den Sex mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner haben können, den Sie sich beide wünschen.

Da PDE-5 auch die Durchblutung der Blutgefäße in der Lunge beeinflussen kann, wird Viagra auch zur Behandlung von pulmonal-arterieller Hypertonie eingesetzt.

Die potenzsteigernde Wirkung von Viagra kann sich nur dann entfalten, wenn Sie gleichzeitig sexuell stimuliert werden!

Bitte beachten Sie: Das Medikament bietet keinen Schutz vor sexuell übertragbare Krankheiten. Bitte praktizieren Sie sicheren Geschlechtsverkehr, z.B. durch die Verwendung eines Kondoms.

Um die optimale Wirkung von Viagra (Sildenafil) zu erzielen, sollten Sie es etwa 30 Minuten bis eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen (Fontana, C., 2023).

Viagra (Sildenafil) ist vor allem für Männer geeignet, die an Erektionsstörungen leiden (Klein, S., 2022). Der Wirkstoff Sildenafil ist in Deutschland verschreibungspflichtig, daher sollte jeder, der unter Erektionsstörungen leidet, vorab einen Arzt konsultieren (Focus, 2023).

Viagra ist nicht geeignet für Männer mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder niedrigem Blutdruck und solche, die bestimmte andere Medikamente einnehmen (Chamsi-Pasha, H., 2001). Es sollte auch nicht ohne gründliche Untersuchung des Herz-Kreislauf-Systems angewendet werden (Nehra, A., 2009) und die empfohlene Dosierung sollte nicht überschritten werden (Rao et al, 2015).

Die Einnahme von Viagra erleichtert es Ihnen, eine Erektion zu bekommen und länger aufrecht zu erhalten (EMA, 2023). Das Medikament sorgt dafür, dass sich die Blutgefäße im Schwellkörper des Penis entspannen, was eine bessere Durchblutung des Penis zur Folge hat (MDR, 2023). Das Resultat sind lang anhaltenden Erektionen, die Ihnen und Ihrer Partnerin/Ihrem Partner ein erfülltes Sexleben ermöglichen.

Google Web Story - Kann ich durch Viagra länger Sex haben?

Deutsche Medz hat eine hilfreiche Google Web Story erstellt, die eine häufige Viagra-bezogene Frage erklärt, die unsere Kunden uns stellen - Kann Viagra dazu führen, dass ich länger Sex habe? Werfen Sie einen Blick darauf unten:

Viagra (Sildenafil) ist ein verschreibungspflichtiges Medikament. Verwenden Sie das Medikament wie von Ihrem Arzt verordnet und folgen Sie den Hinweisen auf dem Beipackzettel. Nehmen Sie die Tablette unzerkaut mit Wasser, ungefähr 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr, zu sich.

Sie können Viagra sowohl mit einer Mahlzeit, als auch auf nüchternen Magen einnehmen. Es ist aber möglich, dass die Wirkung von Viagra verspätet eintritt, wenn Sie die Tablette während oder nach einer schweren Mahlzeit zu sich nehmen (Pfizer, 2020).

Verfügbare Stärken von Viagra und Sildenafil:
ViagraSildenafil
Viagra 25mgSildenafil 25mg
Viagra 50mg Sildenafil 50mg
Viagra 100mgSildenafil 100mg

Es gibt drei Dosierungen von Viagra; 25 mg, 50 mg und 100 mg.

In den meisten Fällen ist die empfohlene Dosierung 50 mg. Je nachdem, wie das Medikament bei Ihnen wirkt und wie Sie Viagra vertragen, kann die Dosis auf 100 mg hochgesetzt oder auf 25 mg heruntergesetzt werden (Netdoktor.de, 2018). 

Falls Sie eine höhere Dosis von Viagra eingenommen haben, als Sie eigentlich sollten, kann es passieren, dass Sie mehr oder stärkere Nebenwirkungen erleiden. Bitte beachten Sie: durch die Einnahme einer Dosis von über 100 mg, steigert sich die Wirkung von Viagra nicht. Bitte nehmen Sie nicht mehr Tabletten ein, als Ihnen von Ihrem Arzt verschrieben wurde. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme von Viagra haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Viagra kann verschiedene Nebenwirkungen haben. Deutsche Medz hat eine Übersichtstabelle einiger der häufigsten Nebenwirkungen von Viagra bereitgestellt:

Nebenwirkung von Viagra (Sildenafil)

Bewältigungsstrategie

KopfschmerzenSorgen Sie für ausreichend Ruhe und bleiben Sie hydratisiert. Begrenzen Sie Ihren Alkoholkonsum und ziehen Sie freiverkäufliche Schmerzmittel in Betracht, falls nötig. Wenn die Kopfschmerzen länger als eine Woche anhalten oder schwerwiegend sind, konsultieren Sie Ihren Arzt.
ÜbelkeitDas Vermeiden von reichhaltigen oder scharfen Speisen kann helfen. Wenn Sie Sildenafil gegen pulmonale Hypertonie einnehmen, könnte es nach einer Mahlzeit oder einem Snack vorteilhaft sein.
HitzewallungenDie Reduzierung von Kaffee, Tee und Alkohol kann dazu beitragen, das Erröten zu reduzieren. Auch das Kühlen Ihrer Umgebung und das Trinken von kalten oder eisgekühlten Getränken könnte hilfreich sein. Wenn das Erröten anhält oder Unbehagen verursacht, suchen Sie medizinischen Rat.
VerdauungsstörungenFreiverkäufliche Antazida können Verdauungsstörungen lindern. Wenn sie jedoch weiterhin stören, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen, da er möglicherweise zusätzliche Medikamente zur Magenschonung verschreibt.
Verstopfte NaseKonsultieren Sie einen Apotheker oder Arzt, der möglicherweise ein geeignetes Nasenspray empfiehlt.
SchwindelWenn Sie sich schwindlig fühlen, besonders beim Aufstehen, versuchen Sie, langsam aufzustehen oder sitzen zu bleiben, bis der Schwindel vorüber ist. Wenn es überwältigend wird, legen Sie sich hin, um Ohnmacht zu vermeiden. Vermeiden Sie in solchen Zeiten das Fahren oder Bedienen von Maschinen.

Nehmen Sie Viagra nicht ein, falls:

  • Sie gegen Sildenafil oder andere Bestandteile des Medikaments allergisch sind (siehe Beipackzettel)
  • Sie Nitrate einnehmen – oft verwendet gegen Angina Pectoris. Wechselwirkungen mit Nitraten können zu einem gefährlichen Abfall des Blutdrucks führen.
  • Sie Stickoxid-Donoren (sogenannte „Poppers“) einnehmen
  • Sie Riociguat einnehmen. Dieses Medikament wird für die Behandlung von pulmonal-arterieller Hypertonie und chronischer thromboembolischer pulmonaler Hypertonie eingesetzt. PDE-5-Hemmer wie Viagra verstärken die hypotensive Wirkung des Medikaments.
  • Sie schwere Herz- oder Leberprobleme haben
  • Sie kürzlich einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt hatten
  • Sie niedrigen Blutdruck haben
  • Sie eine vererbte Augenkrankheit wie Retinitis Pigmentosa (RP) haben
  • Sie Sehverlust aufgrund nicht-arteriitischer anteriorer ischämischer Optikusneuropathie (NAION) hatten

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Viagra einnehmen, falls Sie:

  • Sichelzellanämie, Leukämie oder Knochenmarkkrebs haben
  • Sie eine Verformung des Penis oder Peyronie-Krankheit haben
  • Sie Herzprobleme haben. Ihr Arzt kann beurteilen, ob Ihr Herz der zusätzlichen Beanspruchung durch Geschlechtsverkehr gewachsen ist.
  • Sie ein Magengeschwür haben
  • Sie eine Blutgerinnungsstörung haben

Sollte es zu einer plötzlichen Sichtverschlechterung oder Sehverlust kommen, hören Sie bitte sofort auf, Viagra einzunehmen und kontaktieren Sie umgehend Ihren Arzt.

Verwenden Sie Viagra nicht zusammen mit anderen Medikamenten gegen erektile Dysfunktion (egal ob oral oder lokal).

Verwenden Sie Viagra nicht mit Medikamenten gegen pulmonal-arterielle Hypertonie, welche Sildenafil oder andere PDE-5-Hemmer enthalten.

Frauen sollten Viagra nicht verwenden. 

Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie unter Nieren- oder Leberstörungen leiden. In diesem Fall kann eine niedrigere Dosis von Viagra kann notwendig sein, sofern Ihr gesundheitlicher Zustand die Einnahme von Viagra (Sildenafil) erlaubt.

Das Gleiche gilt, wenn Sie Protease-Hemmer zur Behandlung von HIV / AIDS einnehmen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen das Medikament nicht einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen oder kürzlich eingenommen haben.

Patienten, die Alphablocker für die Behandlung von Bluthochdruck oder vergrößerter Prostata einnehmen, haben teilweise von aufkommendem Schwindel und Benommenheit berichtet. Um das Risiko, diese Beschwerden zu erleiden, zu reduzieren, wird empfohlen, dass Sie die Alphablocker regelmäßig einnehmen, und dass Sie nach dem Sitzen oder Liegen langsam aufstehen.

Viagra kann mit anderen Medikamenten interagieren oder diese beeinträchtigen (Fontana,C.; 2023). Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen, informieren.

Welche Erfahrungen haben Anwender von Viagra gemacht?

Jeder Patient macht mit der Einnahme von Viagra als Therapie eine ganz individuelle Erfahrung.

Es gibt viele Viagra Anwenderberichte auf Drugs.com.

Viagra Kaufen / Sildenafil Kaufen

Viagra Bestellen

Sie können Viagra sicher und legal auf der Deutsche Medz-Webseite erwerben. Dafür müssen Sie zunächst an einer Online-Beratung (per Fragebogen) mit einem Arzt teilnehmen. Die Online-Beratung stellt sicher, dass Viagra als Medikament zur Behandlung Ihrer Beschwerden geeignet ist.

Beipackzettel für Viagra und Sildenafil.

Dieser Beipackzetteln dient Ihnen lediglich als zusätzliche Informationsquelle und garantiert nicht, dass Sie die Medikamente dieser Hersteller von uns erhalten. Hersteller und Inhaltsstoffe können abweichen.

Sollten Sie diese Seite von Großbritannien aus besuchen und sollten Sie Viagra nach Großbritannien bestellen wollen, klicken Sie bitte hier.

Deutsche Medz hat eine Liste mit einigen der häufigsten Fragen zusammengestellt, die unsere Kunden uns zum legalen Online-Kauf von Viagra und Sildenafil in Deutschland stellen. Die Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:

Viagra Kaufen

Wo kann ich Viagra sicher kaufen?

Viagra kann sicher und diskret bei Deutsche Medz gekauft werden. Nachdem Sie sich für ein Medikament entschieden haben, werden Sie durch eine kurze und einfache Online-Beratung geleitet. Ein deutscher Arzt wird Ihren Fragebogen so schnell wie möglich überprüfen und Sie kontaktieren, falls Fragen auftauchen. Nach der Überprüfung Ihres Formulars werden Sie sofort über den Genehmigungsstatus Ihrer Bestellung informiert. Wenn das Rezept nicht ausgefüllt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert. Dabei ist zu beachten, dass Viagra in Deutschland rezeptpflichtig ist, daher ist eine Online-Beratung unumgänglich, um sicherzustellen, dass das Medikament für Sie geeignet ist und nicht mit anderen Medikamenten interagiert.

Wie teuer ist Viagra?

Die Preise für Viagra können je nach Dosierung und Packungsgröße variieren, daher empfehlen wir Ihnen, unsere Website Deutsche Medz zu besuchen, um die genauen Kosten zu ermitteln.

Gibt es eine legale Möglichkeit, Viagra online zu kaufen?

Ja, es gibt eine legale Möglichkeit, Viagra online zu kaufen. Bei Deutsche Medz können Sie durch eine einfache und kurze Online-Beratung ein Rezept erhalten. Nachdem Sie einen kurzen medizinischen Fragebogen ausgefüllt haben, überprüft ein deutscher Arzt Ihre Angaben so schnell wie möglich. Sobald Ihr Formular geprüft wurde, werden Sie sofort über den Genehmigungsstatus Ihrer Bestellung informiert. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Viagra Kaufen Ohne Rezept Legal

Können Sie Viagra legal ohne Rezept kaufen?

In Deutschland ist Viagra verschreibungspflichtig und kann daher von Ihnen nicht legal ohne ein Rezept gekauft werden. Bei Deutsche Medz können Sie jedoch eine Online-Beratung erhalten und ein Rezept von einem deutschen Arzt bekommen, vorausgesetzt, das Medikament ist für Sie geeignet.

Können Online-Apotheken Ihnen Viagra ohne Rezept legal verkaufen?

In Deutschland ist es nicht legal, Viagra ohne ein gültiges Rezept zu erwerben. Online-Dienste wie Deutsche Medz bieten jedoch eine Möglichkeit, an einer Online-Beratung teilzunehmen und ein Rezept von einem deutschen Arzt zu erhalten. Deutsche Medz verkauft Ihnen kein Viagra ohne Rezept, sondern unterstützt Sie dabei, ein gültiges Rezept zu erhalten. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Gibt es Risiken beim Kauf von Viagra ohne Rezept?

Ja, es gibt erhebliche Risiken beim Kauf von Viagra ohne Rezept. Ungeprüfte Medikamente können gefährliche Inhaltsstoffe enthalten oder in falscher Dosierung verkauft werden. Zudem kann die Einnahme ohne ärztliche Beratung bei Ihnen zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, da mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Vorerkrankungen nicht berücksichtigt werden. Bei Deutsche Medz stellen wir sicher, dass Sie nur dann ein Rezept erhalten, wenn unsere deutschen Ärzte das für sicher halten.

Viagra Ohne Rezept

Wie kann ich Viagra ohne Rezept bekommen?

Viagra ist in Deutschland verschreibungspflichtig und kann nicht ohne ein gültiges Rezept erworben werden. Bei Deutsche Medz bieten wir Ihnen eine Online-Beratung an, bei der Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird von einem deutschen Arzt geprüft, der dann entscheidet, ob das Medikament für Sie geeignet ist. Wenn der Arzt es für angemessen hält, erhalten Sie ein Rezept. Sollte das Rezept nicht ausgestellt werden können, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Sind Online-Dienstleister, die Viagra ohne Rezept anbieten, sicher?

Online-Dienstleister wie Deutsche Medz, die eine medizinische Beratung durchführen, um ein Rezept auszustellen, sind sicher und legal. Beachten Sie jedoch, dass es riskant und illegal ist, Viagra ohne ein gültiges Rezept zu kaufen, da das gesundheitliche Risiken birgt und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht berücksichtigt werden

Was sind die Vorteile und Nachteile von Viagra ohne Rezept?

Viagra ohne Rezept zu kaufen, kann auf den ersten Blick als schnell und bequem erscheinen, aber es birgt erhebliche Nachteile und Risiken. Die Vorteile sind die sofortige Verfügbarkeit und Vermeidung von Arztbesuchen. Die Nachteile sind jedoch erheblich: Sie können gefälschte oder unsichere Medikamente erhalten, die im schlimmsten Fall gesundheitsschädlich sind. Zudem kann die Einnahme ohne ärztliche Beratung zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, da mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder bestehende Gesundheitszustände nicht berücksichtigt werden. Bei Deutsche Medz gewährleisten wir durch eine Online-Beratung und Überprüfung durch deutsche Ärzte, dass das Medikament sicher und geeignet für Sie ist.

Viagra Bestellen

Wie können Sie Viagra online bestellen?

Bei Deutsche Medz können Sie Viagra online bestellen, indem Sie sich für das Medikament entscheiden, an unserer kurzen und einfachen Online-Beratung teilnehmen und einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird von einem deutschen Arzt geprüft, der Sie kontaktiert, wenn Fragen auftreten. Nach der Prüfung werden Sie sofort über den Genehmigungsstatus Ihrer Bestellung informiert. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Ist es sicher, Viagra über das Internet zu bestellen?

Ja, es ist sicher, Viagra über das Internet zu bestellen, solange Sie Ihre Bestellung über eine vertrauenswürdige Quelle wie Deutsche Medz aufgeben. Wir stellen sicher, dass Sie durch eine Online-Beratung und Überprüfung durch einen deutschen Arzt ein passendes Rezept erhalten. Ungesicherte Quellen können gefälschte oder unsichere Medikamente liefern, daher ist es wichtig, nur bei seriösen Anbietern zu bestellen.

Welche Zahlungsmethoden werden beim Bestellen von Viagra akzeptiert?

Beim Bestellen von Viagra über Deutsche Medz werden verschiedene Zahlungsmethoden akzeptiert, darunter MasterCard, Visa und PayPal, um den Prozess so einfach und bequem wie möglich für Sie zu gestalten. 

Viagra Ohne Rezeptpflicht

Welche Alternativen gibt es zum rezeptpflichtigem Viagra?

Es gibt verschiedene Alternativen zu rezeptpflichtigem Viagra, darunter Cialis®, Levitra®, Spedra® und preisgünstigere Viagra® Generika wie Sildenafil. Alle diese Medikamente basieren auf PDE-5-Hemmern. Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung erforderlich ist, um sicherzustellen, dass das gewählte Medikament für Sie geeignet ist

Google Web Story: Was ist besser? Cialis, Viagra oder Levitra?

Deutsche Medz hat eine Google Web Story erstellt, um den Unterschied zwischen den Medikamenten zur Behandlung von erektiler Dysfunktion Viagra (Sildenafil), Cialis (Tadalafil) und Levitra (Vardenafil) zu erklären, die Sie unten ansehen können:

Sind nicht verschreibungspflichtige Viagra-Produkte genauso wirksam?

Nicht verschreibungspflichtige Viagra-Produkte oder sogenannte "Herbal Viagra" können hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Sicherheit stark variieren und sind nicht immer klinisch getestet. Verschreibungspflichtiges Viagra und andere zugelassene PDE-5-Inhibitoren haben dagegen in klinischen Studien ihre Wirksamkeit und Sicherheit unter Beweis gestellt. Es ist daher immer empfehlenswert, sich für zugelassene Behandlung zu entscheiden und diese nur nach einer ärztlichen Beratung einzunehmen.

Wo kann ich nicht verschreibungspflichtiges Viagra kaufen?

In Deutschland ist der Kauf von nicht verschreibungspflichtigem Viagra, auch bekannt als "Herbal Viagra", nicht legal und wird nicht empfohlen, da es gesundheitliche Risiken birgt und die Qualität dieser Produkte oft unklar ist. Viagra und seine Generika sind verschreibungspflichtige Medikamente, die nur mit einem gültigen Rezept verkauft werden.

Sildenafil Online Kaufen

Wo können Sie Sildenafil sicher online kaufen?

Sildenafil kann sicher und legal online über Anbieter wie Deutsche Medz gekauft werden, wo Sie an einer einfachen Online-Beratung teilnehmen und ein deutscher Arzt Ihre Angaben überprüft, bevor das Rezept ausgestellt wird. Falls das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Welche Dosierungen von Sildenafil sind online verfügbar?

Online sind verschiedene Dosierungen von Sildenafil verfügbar, darunter 25 mg, 50 mg und 100 mg, und bei Deutsche Medz wird Ihre geeignete Dosierung durch eine einfache Online-Beratung ermittelt und von einem deutschen Arzt überprüft.

Wie lange dauert die Lieferung von online gekauftem Sildenafil?

Die typischen Lieferzeiten für online gekauftes Sildenafil über Deutsche Medz können Sie auf unserer Lieferseite finden.

Sildenafil Bestellen

Wie können Sie Sildenafil online bestellen?

Um Sildenafil online bei Deutsche Medz zu bestellen, wählen Sie zunächst das gewünschte Medikament aus, absolvieren dann eine kurze und einfache Online-Beratung mittels eines medizinischen Fragebogens und warten auf die Überprüfung durch einen deutschen Arzt. Nach Bestätigung Ihrer Bestellung wird das Medikament zur Lieferung vorbereitet. Falls das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Ist es sicher, Sildenafil online zu bestellen?

Ja, es ist sicher, Sildenafil online bei Deutsche Medz zu bestellen. Unser Prozess beinhaltet eine einfache Online-Beratung durch einen medizinischen Fragebogen, der von einem deutschen Arzt überprüft wird. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Wie wird Sildenafil geliefert, wenn ich es online bestelle?

Nach der Bestätigung Ihrer Bestellung bei Deutsche Medz wird Sildenafil diskret verpackt und direkt an Ihre angegebene Adresse geliefert

Sildenafil Kaufen

Wo kann ich Sildenafil in Deutschland kaufen?

Sildenafil kann in Deutschland über Online-Dienstleister wie Deutsche Medz erworben werden, nachdem ein medizinischer Fragebogen ausgefüllt und von einem Arzt überprüft wurde. Es ist wichtig zu beachten, dass Sildenafil rezeptpflichtig ist und nicht ohne Rezept erhältlich ist. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Wie teuer ist Sildenafil im Vergleich zu Viagra?

Sildenafil, das Generikum von Viagra, ist im Vergleich deutlich günstiger und kann ab Preisen von etwa 15,38 € erworben werden, während der Preis für Viagra selbst bei etwa 54,76 € pro Pille beginnt. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt waren, aber Änderungen unterliegen können.

Medizinisch geprüft von:

Medizinisch geprüft von:

Lena Weigel

Apothekerin • PhD

Lena ist eine qualifizierte Apothekerin mit 11 Jahren Berufserfahrung in pharmazeutischen Umgebungen. Nach ihrer Forschung in Pharmazeutischer Chemie in Deutschland und Norwegen arbeitete sie in der Abteilung für Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung eines pharmazeutischen Unternehmens in Deutschland.

Read more

Wir sind für Sie da

Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117