Cialis (Tadalafil)

Bilder nur zur Veranschaulichung

Cialis (Tadalafil) ist ein Medikament zur Behandlung von Erektionsstörungen. Bei gleichzeitiger sexueller Stimulation erhöht Cialis (Tadalafil) die Blutzufuhr zum Penis und hilft dem Mann dabei, eine Erektion zu bekommen und diese länger aufrecht zu erhalten.

Sollten Sie das Generikum Tadalafil bestellen, erhalten Sie Tadalafil und nicht Cialis. Tadalafil ist sowohl der Wirkstoff von Cialis, als auch der Name für das Cialis-Generikum (zugelassenes Nachahmerprodukt). Ein Generikum wirkt exakt wie sein Original. Generikum und Original unterscheidet sich - aus rechtlichen Gründen - lediglich durch wirkungslose Zusatzstoffe, ein anderes Produktdesign und alternative Herstellungstechnologien. Generika sind in der Regel deutlich günstiger als originale Potenzmittel und genauso sicher und effektiv in ihrer Wirkung.

  • Wirksamkeit hält bis zu 36 Stunden an
  • Zwei Stunden vor dem Sex einzunehmen
  • Verhilft Ihnen zu sexueller Spontanität
  • Unverfälschte Medikamente
  • Alle Medikamente werden aus Deutschland bezogen
Bestellen Sie in den nächsten
3Std.
40min.
45sek.
um Ihre Bestellung am 16. April zu erhalten
Vorrätig
Bester Verkäufer
Diskrete Verpackung
Rezept wird ausgestellt
Schnell & einfach

Rezeptgebühr: 24,99 €

Zwischensumme
19,99 € 
Sie müssen einige Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand beantworten, bevor Sie den Kauf dieses Artikels abschließen.
Art des MedikamentsPhosphodiesterase (PDE)-Hemmer
Gesundheitszustände, für die es verschrieben wirdErektionsstörungen (erektile Dysfunktion)
WirkstoffTadalafil
MarkennameCialis
Verfügbare Stärke5mg, 10mg, 20mg
Verfügbar alsTabletten
Mögliche NebenwirkungenSchwindel, Sehstörungen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, verstopfte Nase, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen

Tadalafil

Cialis, bekannt unter dem Wirkstoffnamen Tadalafil, ist ein Medikament, das zur Behandlung von erektiler Dysfunktion (ED, auch als Impotenz bekannt) und Problemen mit dem Wasserlassen aufgrund einer vergrößerten Prostata eingesetzt wird (Forest, T.; 2023). Es gehört zur Gruppe der Phosphodiesterase-5-Enzym (PDE-5) Hemmer (Cunha, J.; 2021). Die Funktion dieses Medikaments besteht darin, PDE-5 zu blockieren, ein Protein in Ihrem Körper, das die Moleküle abbaut, die für eine Erektion notwendig sind (Röcker, A.; 2023).

Tadalafil wirkt, indem es den Blutfluss zum Penis erhöht, was bei sexueller Stimulation eine Erektion ermöglicht (ratiopharm GmbH, 2023). Es ist wichtig zu beachten, dass Cialis nicht ohne sexuelle Stimulation wirkt und nicht das sexuelle Verlangen steigert.

Es gibt Unterschiede zwischen Tadalafil (Cialis) und anderen ED-Behandlungen wie Viagra. Obwohl beide wirksam sind, unterscheiden sie sich in der Art und Weise, wie sie wirken und wie lange sie im Körper bleiben. Cialis wirkt beispielsweise bis zu 36 Stunden, während Viagra etwa 4 bis 6 Stunden wirkt (Drugs.com).

Weitere Informationen zu den verschreibungspflichtigen Medikamenten finden Patienten im Cialis (Tadalafil) beipackzettel.

Google Web Story: Was ist besser? Cialis, Viagra oder Levitra?

Deutsche Medz hat eine Google Web Story erstellt, um den Unterschied zwischen den Medikamenten zur Behandlung von erektiler Dysfunktion Viagra (Sildenafil), Cialis (Tadalafil) und Levitra (Vardenafil) zu erklären, die Sie unten ansehen können:

Cialis Generika (Tadalafil)

Cialis erhöht die Blutzufuhr zum Penis (Focus, 2023). Der enthaltene Wirkstoff Tadalafil entspannt die Muskeln in den Blutgefäßwänden des Penis, welches es dem Mann erlaubt, eine Erektion herbeizuführen und aufrecht zu erhalten.

Cialis (Tadalafil) sollte in der Regel mindestens 30 bis 60 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen werden, wobei die genaue Dosierung von individuellen Faktoren abhängt und daher mit einem Arzt besprochen werden sollte (Netdoktor, 2018).

Cialis hilft Ihnen dabei, eine Erektion zu bekommen und aufrecht zu erhalten. Diese Eigenschaft gibt Ihnen mehr sexuelle Freiheit und optimiert Ihre Leistungsfähigkeit, wovon sowohl Sie als auch Ihre Sexualpartnerin oder Ihr Sexualpartner profitieren.

Der Hauptvorteil von Cialis ist seine lange Wirksamkeit – mit einem Zeitfenster von 36 Stunden stellt es die Konkurrenz diesbezüglich in den Schatten.

Das Zeitfenster von 36 Stunden bedeutet nicht, dass Sie für die gesamten 36 Stunden eine Erektion haben werden. Nehmen Sie eine Dosis z.B. am Freitag ein, kann Sie diese noch am folgenden Sonntag beim Geschlechtsverkehr unterstützen. Cialis ist daher auch als “Wochenendpille” bekannt.

Die lange Wirksamkeit des Medikaments gibt Ihnen die Möglichkeit spontaner entscheiden zu können, wann Sie Geschlechtsverkehr haben möchten. Im Vergleich dazu muss man bei anderen Medikamenten gegen Potenzstörung, die nur vier bis fünf Stunden wirksam sind, den Geschlechtsverkehr im Voraus planen.

Cialis (Tadalafil) ist hauptsächlich für Männer geeignet, die regelmäßig unter erektiler Dysfunktion leiden und diese mindestens 2-3 Mal pro Woche behandeln müssen (Lilly Österreich, 2023).

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Tadalafil nicht für alle Menschen geeignet ist und vor der Einnahme ein Arzt konsultiert werden sollte (Kühn, M.; 2016).

Cialis ist nicht für alle Menschen geeignet. Insbesondere sollte es nicht von Personen mit bestimmten schweren Krankheiten eingenommen werden.

  • Cialis ist auch nicht zur Behandlung von Prostatakrebs geeignet (Lilly Österreich, 2023).
  • Eine weitere wichtige Einschränkung ist, dass Cialis nur für Männer zugelassen ist und daher von Frauen nicht eingenommen werden sollte (EMA, 2023).
  • Darüber hinaus sollten Personen, die eine plötzliche Abnahme oder einen Verlust der Sehkraft bemerken, die Einnahme von Cialis sofort abbrechen und ihren Arzt konsultieren (Europäischen Kommission, 2023).

Es ist immer ratsam, vor der Einnahme von Medikamenten wie Cialis einen Arzt zu konsultieren, um sicherzustellen, dass sie sicher und geeignet sind.

Cialis, auch bekannt als Tadalafil, wird hauptsächlich zur Behandlung von Erektionsstörungen (ED) eingesetzt (Wald, T.; 2023). Es wirkt, indem es die Wirkung einer der Chemikalien verstärkt, die der Körper normalerweise während der sexuellen Erregung in den Penis freisetzt. Tadalafil wird auch zur Behandlung von Symptomen der benignen Prostatahyperplasie verwendet (EMA, 2023).

Der Gemeinsame Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) hat festgestellt, dass der Nutzen von Cialis gegenüber den Risiken überwiegt und empfahl daher die Genehmigung dieses Medikaments (Lilly Investors, 2012). Es wurde beobachtet, dass die Erfahrungen mit Cialis 5mg Tabletten durchaus positiv sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass Cialis nur wirkt, wenn eine sexuelle Stimulation vorliegt. Das in Cialis enthaltene Tadalafil blockiert ein bestimmtes Enzym, was zur Erhöhung der Konzentration von cGMP im Schwellkörper führt (EMA, 2023).

Tadalafil sollte nicht mehr als einmal täglich eingenommen werden und die Wirkung tritt normalerweise etwa 30 Minuten nach der Einnahme ein (Klein, S.; 2019).

Bitte konsultieren Sie immer einen Arzt oder Apotheker, bevor Sie ein neues Medikament einnehmen.

Cialis kann mit oder unabhängig von einer Mahlzeit eingenommen werden (Lilly Österreich, 2023). Dazu sollten Sie es vermeiden, Grapefruitsaft zu trinken, wenn Sie Cialis (Tadalafil) einnehmen wollen oder bereits eingenommen haben (Shen et al, 2020). Die Kombination von Grapefruitsaft und Cialis (Tadalafil) kann Wechselwirkungen verursachen. Auch Alkohol kann die Wirksamkeit des Medikaments beeinträchtigen (Dailymed, 2019). Bitte vermeiden Sie deshalb exzessives Trinken vor der Einnahme von Cialis.

Cialis ist ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel. Bitte folgen Sie stets dem Rat Ihres Arztes, und lesen Sie sich den Beipackzettel aufmerksam durch. Nehmen Sie die Tablette unzerkaut mit Wasser zu sich - mindestens 30 Minuten, bevor Sie Sex haben möchten.

Verfügbare Stärken von Cialis und Tadalafil:

CialisTadalafil

Cialis 5 mg

Tadalafil 5 mg

Cialis 10 mg

Tadalafil 10 mg

Cialis 20 mg

Tadalafil 20 mg

Tadalafil 20mg und 10mg / Cialis 20mg und 10mg

Es gibt zwei gängige Dosierungen von Cialis, 10 mg und 20 mg; die Tablettenstärke von Cialis Daily hingegen ist 5 mg.

Ihr Arzt wird Ihnen wahrscheinlich zunächst eine Dosis von 10 mg verschreiben. Wenn diese nicht optimal wirkt, kann die Dosis auf 20 mg hochgesetzt werden. Unabhängig von der Dosis sollten Sie niemals mehr als eine Tablette innerhalb von 24 Stunden nehmen (EMA, 2023).

Cialis 5mg ist für Männer gedacht, denen sexuelle Spontanität besonders wichtig ist. Der Arzt verschreibt in diesem Falle Tabletten in der Stärke 5 mg. Die Einnahme erfolgt täglich: nehmen Sie eine Tablette täglich, ungefähr zur jeweils gleichen Uhrzeit ein.

Bitte überschreiten Sie niemals die vorgeschriebene Dosis und kontaktieren Sie Ihren Arzt, falls sie versehentlich eine höhere Dosis eingenommen haben.

Falls sie einmal vergessen, eine Tablette einzunehmen, nehmen Sie auf keinen Fall am nächsten Tag eine doppelte Dosis zu sich.

Cialis kann verschiedene Nebenwirkungen haben. Deutsche Medz hat eine Übersichtstabelle einiger der häufigsten Nebenwirkungen von Cialis bereitgestellt:

Nebenwirkung von Cialis (Tadalafil)Bewältigungsstrategie
KopfschmerzenDiese klingen normalerweise nach der ersten Woche der Medikation ab. Ruhe, Flüssigkeitszufuhr und rezeptfreie Schmerzmittel können helfen. Suchen Sie medizinischen Rat, wenn sie anhalten oder schwerwiegend sind.
ÜbelkeitDer Verzehr einfacher Mahlzeiten und das Vermeiden von würzigen oder reichhaltigen Lebensmitteln kann dies lindern. Die Einnahme von Tadalafil nach einer Mahlzeit oder einem Snack kann ebenfalls helfen, insbesondere bei Personen, die es gegen pulmonale Hypertonie einnehmen.
Gesichtsrötung und HitzewallungenDie Reduzierung der Aufnahme von Kaffee, Tee und Alkohol, das Kühlhalten des Raumes, die Verwendung eines Ventilators, das Besprühen Ihres Gesichts mit kühlem Wasser oder das Schlürfen kalter/gekühlter Getränke kann helfen. Dieses Symptom sollte nach einigen Tagen verschwinden.
VerdauungsstörungenAntazida können Beschwerden lindern, aber wenn Verdauungsstörungen anhalten, wird eine ärztliche Beratung empfohlen, um zusätzliche Medikamente zum Schutz Ihres Magens zu erhalten.
Verstopfte NaseEin Apotheker oder Arzt kann ein Nasenspray zur Behandlung dieses Problems empfehlen.
MuskelbeschwerdenWenn Sie ungewöhnliche Muskelbeschwerden verspüren, die nicht mit Bewegung oder körperlicher Arbeit zusammenhängen, können rezeptfreie Schmerzmittel helfen. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn die Schmerzen anhalten.

Bevor Sie anfangen, Ihre erektile Dysfunktion mit Cialis zu behandeln, sollten Sie unbedingt zunächst mit Ihrem Arzt sprechen. Insbesondere sollten Sie den Arzt darauf hinweisen, wenn Sie eine der folgenden Beschwerden haben:

  • Sichelzellanämie (eine krankhafte Veränderung der roten Blutkörperchen)
  • Multiples Myelom (Knochenmarkkrebs)
  • Leukämie (Blutkrebs)
  • Verformung des Penis
  • Leberstörungen
  • Nierenstörungen

Falls Sie eine Herzerkrankung haben, sollten Sie ebenfalls vorsichtig sein, da Geschlechtsverkehr eine anstrengende Aktivität ist, die Ihr Herz zusätzlich strapaziert.

Es steht zurzeit nicht fest, ob Cialis für Patienten geeignet ist, die einen beckenchirurgischen Eingriff hatten oder bei denen die Prostata teils oder ganz entfernt wurde.

Cialis ist nicht für Frauen, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren geeignet. Es ist ebenfalls nicht geeignet für Patienten die Nitrate einnehmen, Personen, die gegen Bestandteile von Cialis allergisch sind, sowie Patienten mit schweren Herzproblemen oder Patienten mit niedrigem Blutdruck.

Sie sollten Ihren Arzt informieren, falls sie eines der folgenden Medikamente nehmen:

  • Alphablocker (für die Behandlung von Bluthochdruck, oder Harnweg-Symptome von benigner Prostatahyperplasie)
  • Medikamente gegen Bluthochdruck
  • Riociguat
  • 5-Alpha-Reduktase-Hemmer (für die Behandlung von benigner Prostatahyperplasie)
  • Medikamente wie Ketoconazole-Tabletten (für die Behandlung von Pilzinfektionen), oder Proteasehemmer für die Behandlung von AIDS / HIV
  • Phenobarbital, Phenytoin, oder Carbamazepin (krampflösende Medikamente)
  • Rifampicin, Erythromycin, Clarithromycin oder Itraconazol
  • andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion

Jeder reagiert unterschiedlich auf Medikamente – nicht jeder, der Cialis einnimmt, wird Nebenwirkungen haben. Die am häufigsten auftretenden sind jedoch:

  • Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Arm- und Beinschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • Nasenverstopfung
  • Verdauungsstörung

Wenn eine oder mehrere Nebenwirkungen auftreten, diese andauern oder sich verschlimmern, informieren Sie bitte Ihren Arzt. Sie sollten ebenfalls Ihren Arzt kontaktieren und Cialis sofort absetzen, falls eine der folgenden Nebenwirkungen auftritt:

  • allergische Reaktion, z.B. Hautausschlag (gelegentlich)
  • Brustschmerz (gelegentlich) - bitte keine Nitrate einnehmen, sondern sofort ärztliche Hilfe aufsuchen
  • Priapismus, eine anhaltende (mehr als 4-stündige) und manchmal schmerzhafte Dauererektion (selten)
  • plötzlicher Sehverlust (selten)

Es wird häufiger von Schwindelanfällen als Nebenwirkung berichtet, wenn der Patient über 75 Jahre alt ist. Bitte stehen Sie nach dem Sitzen oder Liegen langsam auf, um dieses Risiko zu reduzieren. Geben Sie bei der Teilnahme am Straßenverkehr acht, wenn Sie Cialis eingenommen haben, für den Fall, dass Sie von dieser Nebenwirkung betroffen sind.

Falls sie schwerwiegende Nebenwirkungen feststellen, wie z.B. unregelmäßigen Herzschlag, vorübergehenden Gedächtnisverlust oder Krampfanfälle, suchen Sie bitte sofort ärztliche Hilfe auf.

Cialis kann mit anderen Medikamenten interagieren oder diese beeinträchtigen (Abbot,a.; 2023). Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen, informieren.

Welche Erfahrungen haben Anwender von Cialis gemacht?

Jeder Patient macht mit der Einnahme von Cialis als Therapie eine ganz individuelle Erfahrung.

Es gibt viele Cialis Anwenderberichte auf Drugs.com.

Cialis Kaufen / Tadalafil Kaufen

Erhalten Sie eine Behandlung mit Cialis (Tadalafil) samt Rezept sicher und vertraulich auf der Deutsche Medz-Webseite - ganz ohne unangenehmen Apothekenbesuch!

Dazu durchlaufen Sie ganz entspannt und vertraulich eine Online-Beratung mit einem lizenzierten EU-Arzt per Fragebogen. Spricht aus medizinischer Sicht nichts gegen eine Behandlung mit Cialis (Tadalafil), stellt Ihnen der Mediziner ein Rezept aus und Sie erhalten das Medikament sicher und diskret nach Hause geliefert. Die Online-Beratung stellt sicher, dass eine Behandlung mit Cialis (Tadalafil) Ihnen effektiv gegen Erektionsstörungen helfen kann.

Hier finden Sie Beipackzettel für Cialis 10mg, Cialis 20mg, Tadalafil 10mg und Tadalafil 20mg.

Es handelt sich bei diesen Beipackzetteln nur um eine zusätzliche Informationsquelle und bedeutet nicht, dass Sie die Medikamente dieser Hersteller von uns erhalten. Hersteller und Inhaltsstoffe können abweichen.

Deutsche Medz hat eine Liste mit einigen der häufigsten Fragen zusammengestellt, die unsere Kunden uns zum legalen Online-Kauf von Cialis und Tadalafil in Deutschland stellen. Die Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:

Cialis Kaufen

Wo kann ich Cialis sicher kaufen?

Cialis kann sicher und diskret bei Deutsche Medz gekauft werden. Nachdem Sie sich für ein Medikament entschieden haben, werden Sie durch eine kurze und einfache Online-Beratung geleitet. Ein deutscher Arzt wird Ihren Fragebogen so schnell wie möglich überprüfen und Sie kontaktieren, falls Fragen auftauchen. Nach der Überprüfung Ihres Formulars werden Sie sofort über den Genehmigungsstatus Ihrer Bestellung informiert. Wenn das Rezept nicht ausgefüllt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert. Dabei ist zu beachten, dass Cialis in Deutschland rezeptpflichtig ist, daher ist eine Online-Beratung unumgänglich, um sicherzustellen, dass das Medikament für Sie geeignet ist und nicht mit anderen Medikamenten interagiert.

Wie teuer ist Cialis?

Die Preise für Cialis können je nach Dosierung und Packungsgröße variieren, daher empfehlen wir Ihnen, unsere Website Deutsche Medz zu besuchen, um die genauen Kosten zu ermitteln.

Gibt es eine legale Möglichkeit, Cialis online zu kaufen?

Ja, es gibt eine legale Möglichkeit, Cialis online zu kaufen. Bei Deutsche Medz können Sie durch eine einfache und kurze Online-Beratung ein Rezept erhalten. Nachdem Sie einen kurzen medizinischen Fragebogen ausgefüllt haben, überprüft ein deutscher Arzt Ihre Angaben so schnell wie möglich. Sobald Ihr Formular geprüft wurde, werden Sie sofort über den Genehmigungsstatus Ihrer Bestellung informiert. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Cialis Kaufen Ohne Rezept Legal

Können Sie Cialis legal ohne Rezept kaufen?

In Deutschland ist Cialis verschreibungspflichtig und kann daher von Ihnen nicht legal ohne ein Rezept gekauft werden. Bei Deutsche Medz können Sie jedoch eine Online-Beratung erhalten und ein Rezept von einem deutschen Arzt bekommen, vorausgesetzt, das Medikament ist für Sie geeignet.

Können Online-Apotheken Ihnen Cialis ohne Rezept legal verkaufen?

In Deutschland ist es nicht legal, Cialis ohne ein gültiges Rezept zu erwerben. Online-Dienste wie Deutsche Medz bieten jedoch eine Möglichkeit, an einer Online-Beratung teilzunehmen und ein Rezept von einem deutschen Arzt zu erhalten. Deutsche Medz verkauft Ihnen kein Cialis ohne Rezept, sondern unterstützt Sie dabei, ein gültiges Rezept zu erhalten. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Gibt es Risiken beim Kauf von Cialis ohne Rezept?

Ja, es gibt erhebliche Risiken beim Kauf von Cialis ohne Rezept. Ungeprüfte Medikamente können gefährliche Inhaltsstoffe enthalten oder in falscher Dosierung verkauft werden. Zudem kann die Einnahme ohne ärztliche Beratung bei Ihnen zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, da mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Vorerkrankungen nicht berücksichtigt werden. Bei Deutsche Medz stellen wir sicher, dass Sie nur dann ein Rezept erhalten, wenn unsere deutschen Ärzte das für sicher halten.

Cialis Ohne Rezept

Wie kann ich Cialis ohne Rezept bekommen?

Cialis ist in Deutschland verschreibungspflichtig und kann nicht ohne ein gültiges Rezept erworben werden. Bei Deutsche Medz bieten wir Ihnen eine Online-Beratung an, bei der Sie einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird von einem deutschen Arzt geprüft, der dann entscheidet, ob das Medikament für Sie geeignet ist. Wenn der Arzt es für angemessen hält, erhalten Sie ein Rezept. Sollte das Rezept nicht ausgestellt werden können, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Sind Online-Dienstleister, die Cialis ohne Rezept anbieten, sicher?

Online-Dienstleister wie Deutsche Medz, die eine medizinische Beratung durchführen, um ein Rezept auszustellen, sind sicher und legal. Beachten Sie jedoch, dass es riskant und illegal ist, Cialis ohne ein gültiges Rezept zu kaufen, da das gesundheitliche Risiken birgt und mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht berücksichtigt werden

Was sind die Vorteile und Nachteile von Cialis ohne Rezept?

Cialis ohne Rezept zu kaufen, kann auf den ersten Blick als schnell und bequem erscheinen, aber es birgt erhebliche Nachteile und Risiken. Die Vorteile sind die sofortige Verfügbarkeit und Vermeidung von Arztbesuchen. Die Nachteile sind jedoch erheblich: Sie können gefälschte oder unsichere Medikamente erhalten, die im schlimmsten Fall gesundheitsschädlich sind. Zudem kann die Einnahme ohne ärztliche Beratung zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen, da mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder bestehende Gesundheitszustände nicht berücksichtigt werden. Bei Deutsche Medz gewährleisten wir durch eine Online-Beratung und Überprüfung durch deutsche Ärzte, dass das Medikament sicher und geeignet für Sie ist.

Cialis Bestellen

Wie können Sie Cialis online bestellen?

Bei Deutsche Medz können Sie Cialis online bestellen, indem Sie sich für das Medikament entscheiden, an unserer kurzen und einfachen Online-Beratung teilnehmen und einen medizinischen Fragebogen ausfüllen. Dieser wird von einem deutschen Arzt geprüft, der Sie kontaktiert, wenn Fragen auftreten. Nach der Prüfung werden Sie sofort über den Genehmigungsstatus Ihrer Bestellung informiert. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Ist es sicher, Cialis über das Internet zu bestellen?

Ja, es ist sicher, Cialis über das Internet zu bestellen, solange Sie Ihre Bestellung über eine vertrauenswürdige Quelle wie Deutsche Medz aufgeben. Wir stellen sicher, dass Sie durch eine Online-Beratung und Überprüfung durch einen deutschen Arzt ein passendes Rezept erhalten. Ungesicherte Quellen können gefälschte oder unsichere Medikamente liefern, daher ist es wichtig, nur bei seriösen Anbietern zu bestellen.

Welche Zahlungsmethoden werden beim Bestellen von Cialis akzeptiert?

Beim Bestellen von Cialis über Deutsche Medz werden verschiedene Zahlungsmethoden akzeptiert, darunter MasterCard, Visa und PayPal, um den Prozess so einfach und bequem wie möglich für Sie zu gestalten. 

Cialis Ohne Rezeptpflicht

Welche Alternativen gibt es zum rezeptpflichtigem Cialis?

Es gibt verschiedene Alternativen zu rezeptpflichtigem Cialis, darunter, Levitra®, Spedra® und preisgünstigere Cialis® Generika wie Tadalafil. Alle diese Medikamente sind PDE-5-Hemmer und sind rezeptflichtig. Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung mit ärztlichem Fragebogen erforderlich ist, um sicherzustellen, dass das gewählte Medikament für Sie geeignet ist.

Sind nicht verschreibungspflichtige Cialis-Produkte genauso wirksam?

Nicht verschreibungspflichtige Cialis-Produkte oder sogenannte "Herbal Cialis" können hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Sicherheit stark variieren und sind nicht immer klinisch getestet. Verschreibungspflichtiges Cialis und andere zugelassene PDE-5-Inhibitoren haben dagegen in klinischen Studien ihre Wirksamkeit und Sicherheit unter Beweis gestellt. Es ist daher immer empfehlenswert, sich für zugelassene Behandlung zu entscheiden und diese nur nach einer ärztlichen Beratung einzunehmen.

Wo kann ich nicht verschreibungspflichtiges Cialis kaufen?

In Deutschland ist der Kauf von nicht verschreibungspflichtigem Cialis, auch bekannt als "Herbal Cialis", nicht legal und wird nicht empfohlen, da es gesundheitliche Risiken birgt und die Qualität dieser Produkte oft unklar ist. Cialis und seine Generika sind verschreibungspflichtige Medikamente, die nur mit einem gültigen Rezept verkauft werden.

Tadalafil Online Kaufen

Wo können Sie Tadalafil sicher online kaufen?

Tadalafil kann sicher und legal online über Anbieter wie Deutsche Medz gekauft werden, wo Sie an einer einfachen Online-Beratung teilnehmen und ein deutscher Arzt Ihre Angaben überprüft, bevor das Rezept ausgestellt wird. Falls das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Welche Dosierungen von Tadalafil sind online verfügbar?

Online sind verschiedene Dosierungen von Tadalafil verfügbar, darunter 5 mg, 10 mg und 20 mg, und bei Deutsche Medz wird Ihre geeignete Dosierung durch eine einfache Online-Beratung ermittelt und von einem deutschen Arzt überprüft.

Wie lange dauert die Lieferung von online gekauftem Tadalafil?

Die typischen Lieferzeiten für online gekauftes Tadalafil über Deutsche Medz können Sie auf unserer Lieferseite finden.

Tadalafil Bestellen

Wie können Sie Tadalafil online bestellen?

Um Tadalafil online bei Deutsche Medz zu bestellen, wählen Sie zunächst das gewünschte Medikament aus, absolvieren dann eine kurze und einfache Online-Beratung mittels eines medizinischen Fragebogens und warten auf die Überprüfung durch einen deutschen Arzt. Nach Bestätigung Ihrer Bestellung wird das Medikament zur Lieferung vorbereitet. Falls das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Ist es sicher, Tadalafil online zu bestellen?

Ja, es ist sicher, Tadalafil online bei Deutsche Medz zu bestellen. Unser Prozess beinhaltet eine einfache Online-Beratung durch einen medizinischen Fragebogen, der von einem deutschen Arzt überprüft wird. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert

Wie wird Tadalafil geliefert, wenn ich es online bestelle?

Nach der Bestätigung Ihrer Bestellung bei Deutsche Medz wird Tadalafil diskret verpackt und direkt an Ihre angegebene Adresse geliefert

Tadalafil Kaufen

Wo kann ich Tadalafil in Deutschland kaufen?

Tadalafil kann in Deutschland über Online-Dienstleister wie Deutsche Medz erworben werden, nachdem ein medizinischer Fragebogen ausgefüllt und von einem Arzt überprüft wurde. Es ist wichtig zu beachten, dass Tadalafil rezeptpflichtig ist und nicht ohne Rezept erhältlich ist. Wenn das Rezept nicht ausgestellt werden kann, erhalten Sie eine Benachrichtigung und Ihre Zahlung wird automatisch storniert.

Wie teuer ist Tadalafil im Vergleich zu Cialis?

Tadalafil, das Generikum von Cialis, ist im Vergleich deutlich günstiger und kann ab Preisen von etwa 2,33 € propille erworben werden, während der Preis für Cialis selbst bei etwa 26,49 € pro Pille beginnt. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt waren, aber Änderungen unterliegen können.

Medizinisch geprüft von:

Medizinisch geprüft von:

Lena Weigel

Apothekerin • PhD

Lena ist eine qualifizierte Apothekerin mit 11 Jahren Berufserfahrung in pharmazeutischen Umgebungen. Nach ihrer Forschung in Pharmazeutischer Chemie in Deutschland und Norwegen arbeitete sie in der Abteilung für Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung eines pharmazeutischen Unternehmens in Deutschland.

Read more

Wir sind für Sie da

Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117