PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health

So Tragen Sie Ihre Gesichtsmaske richtig

3. Juni 2020

Aufgrund des aktuellen COVID-19-Ausbruchs besteht eine hohe Nachfrage für Gesichtsmasken, da sich viele Deutsche vor einer Infektion schützen möchten. Das Tragen von Gesichtsmasken ist in der westlichen Welt jedoch nicht üblich, wodurch viele Menschen diese zum ersten Mal verwenden. Da es sehr wichtig ist, dass die Masken ordnungsgemäß verwendet werden, haben wir einige hilfreiche Anweisungen für Sie.

Wie Sie Ihre Maske tragen

Waschen Sie zuerst Ihre Hände mit Wasser und Seife oder desinfizieren Sie diese mit einem entsprechendem Handdesinfektionsmittel, um sicherzustellen, dass Ihre Hände sauber sind wenn Sie Ihren Mundschutz oder Ihre Atemschutzmaske anfassen. Stellen Sie vor dem Tragen der Maske sicher, dass diese nicht beschädigt ist. Fassen Sie Ihre Maske bestenfalls immer nur an den elastischen Bändern an und vermeiden Sie es den restlichen Teil der Maske zu berühren.

Sobald Sie sichergestellt haben, dass Ihre Maske nicht beschädigt ist, sollten Sie prüfen wie diese getragen wird. Bei einer chirurgische Gesichtsmaske sitzt der biegbare Rand oben, damit dieser der Nase angepasst werden kann. Ein Mundschutz verfügt in der Regel über eine farbliche und weiße Seite. Die weiße Seite sollte auf Ihrem Gesicht sitzen.

Bei Atemschutzmasken (wie FFP2 oder FFP3 Masken) ist es in der Regel noch offensichtlicher da diese gefaltet oder geformt sind, wodurch es deutlicher ist wie diese angebracht werden. Achten Sie auch hier darauf, dass der biegbare Teil der Maske auf Ihrer Nase sitzt.

Legen Sie die Maske an Ihr Gesicht und sichern Sie diese. Es gibt meist zwei verschiedene Arte von Atemschutzmasken oder Mundschutz. In der Regel sind zwei elastische Bänder an jeder Maske, welche entweder hinter den Ohren oder dem Kopf befestigt werden. Bei Masken mit Ohrschlaufen, hängen Sie diese einfach über Ihre Ohren. Sollten Sie ein Model haben, bei dem die Bänder hinter Ihrem Kopf sitzen, schlingen Sie diese wie Stirnbänder über Ihren Kopf und stellen Sie sie so ein, dass sie bequem sitzen. Masken ohne Gummizug werden hinter dem Kopf in einer Schleife zusammengebunden.

Drücken Sie den steifen Abschnitt über Ihre Nase, bis er sich bequem formt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Maske bequem sitzt und Nase und Mund bedeckt (ggf. anpassen). Waschen Sie Ihre Hände erneut, besonders wenn Sie Ihre Maske zuvor getragen haben.

Während Sie Ihre Maske tragen

Sobald Sie Ihre Gesichtsmaske erfolgreich angepasst haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Maske und den Rest Ihres Gesichts nicht berühren. Keime können durch Berühren kontaminierter Oberflächen und anschließendes Berühren von Nase, Augen oder Mund verbreitet werden, wobei Gesichtsmasken als Erinnerung dienen können, dies nicht zu tun.

Sie sollten jedoch bedenken, dass Gesichtsmasken keinen vollständigen Schutz vor Coronavirus garantieren, sodass andere gute Hygienepraktiken (wie Händewaschen und Abstand halten) weiterhin umgesetzt werden müssen.

Wie Sie Ihre Maske wieder abnehmen

Dies ist möglicherweise der wichtigste Schritt, beim Tragen einer Atemschutz- oder Gesichtsmaske. Wenn Sie bereit sind Ihre Gesichtsmaske zu entfernen, waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife oder verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel. Berühren Sie niemals die Vorderseite Ihrer Gesichtsmaske, da dieser Teil am ehesten kontaminiert ist.

Berühren Sie Ihre Maske nur an den Befestigungen wie Bänder, Stirnbänder oder Ohrschlaufen. Heben Sie die Maske zum Entfernen vom Gesicht ab, sobald Sie diese gelöst haben. Berühren Sie auch hier nicht die Außenseite der Maske, da diese kontaminiert sein könnte. Berühren Sie nicht die Innenseite der Maske, da diese von Ihnen kontaminiert sein und dadurch auf andere übertragen werden könnte.

Wenn Ihre Mundschutz nur zum Einmalgebrauch bestimmt ist, entsorgen Sie diesen ordnungsgemäß. Wenn Sie eine Atemschutzmaske haben und diese wiederverwenden möchten, lesen Sie unseren Blog-Beitrag zum Reinigen und Pflegen Ihrer Gesichtsmaske. Wenn diese Schritte abgeschlossen sind, waschen Sie erneut Ihre Hände oder verwenden Sie ein Desinfektionsmittel.