Nur für kurze Zeit: Sparen Sie bis zu 24% auf alles am zusätzlichen Schaltjahr-Tag

    Was ist die richtige Salbutamol Dosierung

    Salbutamol ist ein Wirkstoff, der bei der Bekämpfung akuter Asthmaanfälle häufig Anwendung findet. Üblicherweise inhalieren Betroffene das Arzneimittel über einen Inhalator, um von der Wirkung zu profitieren. 

    Atemwegserkrankungen, die mit Salbutamol gelindert werden können, sind beispielsweise Asthma bronchiale oder chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD). 

    Die Fähigkeit von Salbutamol, die Muskulatur der Atemwege zu entspannen und damit Atemnot effektiv zu lindern, macht es zu einem unverzichtbaren Medikament für viele Menschen. Dabei ist Salbutamol in verschiedenen Darreichungsformen und Dosierungen erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen der Patient:innen gerecht zu werden.

    Dieser Artikel bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Dosierungen von Salbutamol und erklärt, wie diese zur Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt werden.

    Was ist Salbutamol?

    Salbutamol ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der sogenannten Beta-2-Sympathomimetika und wirkt bronchienerweiternd. Das heißt, es entspannt die Muskulatur in den Atemwegen und sorgt so für einfacheres Atmen. 

    Die Substanz wird vor allem bei der Behandlung von Asthma bronchiale und chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) eingesetzt, um akute Atemnot zu lindern oder Anfällen vorzubeugen. 

    Darüber hinaus kann Salbutamol bei anderen Erkrankungen eingesetzt werden, bei denen eine Bronchodilatation, also eine Erweiterung der Atemwege, erwünscht ist. Durch die Entspannung der Muskulatur der Atemwege erleichtert Salbutamol das Ein- und Ausatmen und trägt so dazu bei, die Symptome von Atemwegserkrankungen wie Kurzatmigkeit und Engegefühl in der Brust zu verbessern.

    Welche Dosierungen von Salbutamol gibt es?

    Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Dosierungen und Darreichungsformen. Das garantiert, dass die individuellen Bedürfnisse der Patienten und Patientinnen stets beachtet werden können. 

    Salbutamol gibt es als Spray, Pulverinhalation und Tabletten. Sogar als Sirup ist der Wirkstoff im Handel erhältlich. Jede der Formen enthält verschiedene Dosierungen, wird anders dosiert und wird, je nach Präferenz, als praktischer oder unpraktischer empfunden. 

    Beispielsweise kommt die Pulverinhalation mit Dosierungen zwischen 0,1 mg und 0,4 mg pro Hartkapsel. Wohingegen Tabletten eine sehr viel höhere Dosierung des Wirkstoffs aufweisen. Es handelt sich um Dosen zwischen 4 mg bis 8 mg. 

    Die einfachste und praktische Darreichungsform ist aber immer noch das klassische Inhalationsspray. Salbutamol Spray enthält pro Sprühstoß 0,1 mg des Wirkstoffes. 

    Die Dosierung beim Spray ist leicht: Ein Sprühstoß entspricht 0,1 mg. Sie müssen keine Tabletten teilen, Pulverkapseln öffnen oder anderweitige Rechnung anstellen, um die gewünschte Dosierung zu erreichen. 

    Sie müssen mit dem Salbutamol lediglich zugreifen und einatmen. Die Menge des Wirkstoffes ist im Vergleich zu den anderen Optionen relativ gering, was mögliche Nebenwirkungen unwahrscheinlicher macht. 

    Wie wird die richtige Dosierung für Sie festgestellt?

    Welche Dosierung von Salbutamol für Sie geeignet ist, wird durch Ihren behandelnden Arzt oder Ärztin festgelegt und hängt von einer Reihe von individuellen Faktoren ab: 

    Art und Schwere der Erkrankung

    Ob es sich um COPD oder Asthma handelt und wie schwer die Erkrankung ist, spielt eine entscheidende Rolle bei der Bestimmung der Dosierung.

    Häufigkeit der Atembeschwerden

    Genau spielt es eine Rolle, wie oft Ihre Atemnot auftritt. Ihr Arzt oder Ihre Ärztin kann es für sinnvoll erachten, Ihnen zur präventiven Dauerbehandlung höhere Dosierungen von Salbutamol zu verschreiben.

    Andere Erkrankungen und andere Medikamente

    Außerdem ist es nicht unwesentlich, ob Sie unter anderen, vorhandenen Erkrankungen leiden und bereits Medikamente zu sich nehmen. Die Dosis muss angepasst werden, sollten Wechselwirkungen oder andere Leiden das verlangen. 

    Individueller Gesundheitszustand

    Ihre allgemeine Gesundheit kann auch die benötigte Menge an Wirkstoff beeinflussen. Ernähren Sie sich ausgewogen? Haben Sie viel Stress? Rauchen oder Trinken Sie regelmäßig? All das sind Fragen, die zur Überprüfung Ihrer allgemeinen Gesundheit relevant sein können. 

    Ihre individuelle Verfassung ist von massiver Bedeutung dafür, Ihnen die richtige und geeignete Dosis von Salbutamol zu verschreiben. 

    Wie wenden Sie das Salbutamol-Spray korrekt an?

    Die korrekte Anwendung Ihres Salbutamol-Sprays garantiert Ihre Patientensicherheit. Achten Sie auf folgende Schritte, um Salbutamol sicher zu verwenden: 

    1. Schütteln Sie den Inhalator vor der Anwendung.

    2. Entfernen Sie die Schutzkappe vom Mundstück.

    3. Säubern Sie, falls nötig, das Mundstück.

    4. Falls es sich um eine Erstanwendung oder die erste Anwendung nach längerer Pause handelt, geben Sie einen Sprühstoß in die Luft, indem Sie oben auf den Druckbehälter drücken.

    5. Umschließen Sie das Mundstück mit den Lippen. Der Druckbehälter sollte senkrecht nach oben stehen.

    6. Atmen Sie tief durch den Mund ein und drücken Sie oben auf den Druckbehälter, um einen Sprühstoß freizusetzen.

    7. Halten Sie so lange wie möglich den Atem an.

    8. Nehmen Sie den Inhalator aus dem Mund und atmen Sie langsam aus.

    Geschafft! So steht der Linderung Ihrer Atemweg-Probleme nichts mehr im Wege. Wie Sie sehen, ist die Anwendung einfach. Trotzdem ist Salbutamol extrem effektiv und wird deswegen auch von vielen Anwender:innen empfohlen. 

    Können Sie Salbutamol einfach, sicher und legal online kaufen?

    Deutsche Medz ist ein Online-Gesundheitsdienstleister, der eine einfache und legale Möglichkeit bietet, Medikamente mit Rezept sicher zu bestellen, einschließlich der Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Salbutamol.

    Bei der Bestellung müssen Sie einen Online-Fragebogen ausfüllen, der ihre Symptome, ihren allgemeinen Gesundheitszustand und ihre medizinische Vorgeschichte abfragt. 

    Diese Informationen werden dann von einem zugelassenen Arzt oder Ärztin überprüft, der die geeignetste Behandlungsoption vorschlägt. Das kann Salbutamol oder eine andere passende Alternative sein.

    Entnehmen Sie dem Rat unseres fachkundigen Personals und Ihrer Packungsbeilage, welche Dosierung für Sie geeignet ist. Sollte trotzdem noch Unklarheit herrschen, zögern Sie nicht einen Arzt oder eine Ärztin Ihres Vertrauens zu kontaktieren oder unseren Kundenservice.

    Sobald die Behandlung genehmigt wird, stellen wir Ihnen ein Rezept aus. Ihr Medikament wird diskret verpackt und direkt an Sie versandt und bis an Ihre Haustür geliefert. 

    So sparen Sie sich kostbare Zeit. Sie müssen nicht auf einen Arzttermin warten, Hin- und Rückweg einplanen oder lange Schlangen vor Apotheke ertragen. 

    Wenn Sie Salbutamol nützen möchten und einen seriösen Online-Gesundheitsdienstleister suchen, der Ihnen das Medikament sicher und legal liefert, dann kaufen Sie Salbutamol hier.

    Quellen: 

    Beipackzettel für Salbutamol

    Salbutamol und Nebenwirkungen

    Wirkungsweise von Salbutamol

    Verwandte Produkte

    preview
    From 11,99 €
    • Ventolin äquivalent
    • Für die Anwendung bei Atemnot
    • Erleichtert Symptome
    preview
    From 11,99 €
    • Schnell wirkende Linderung von Atemproblemen
    • Öffnet die Atemwege
    • Wird zur Behandlung von Asthma und COPD eingesetzt

    Verwandte Produkte

    preview
    From 11,99 €
    • Ventolin äquivalent
    • Für die Anwendung bei Atemnot
    • Erleichtert Symptome
    preview
    From 11,99 €
    • Schnell wirkende Linderung von Atemproblemen
    • Öffnet die Atemwege
    • Wird zur Behandlung von Asthma und COPD eingesetzt

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117