Nur für kurze Zeit: Sparen Sie bis zu 24% auf alles am zusätzlichen Schaltjahr-Tag

    Welche Arten von Akne gibt es?

    Welche Arten von Akne gibt es?

    Akne ist eine der häufigsten entzündlichen Hauterkrankungen, die bei Jugendlichen und Erwachsenen in allen Altersklassen auftreten kann und sich durch Pickel, Mitesser sowie Knoten oder Zysten auf der Haut am ganzen Körper bemerkbar macht. 

    Obwohl Akne in der Regel nicht lebensbedrohlich ist, kann sie das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität von Betroffenen erheblich einschränken. Hormonelle Veränderungen, Verstopfung der Poren und Bakterien auf der Haut sind die Hauptursachen von Akne, während Stress, genetische Veranlagung und bestimmte Medikamente und zu wenig Sport ebenfalls eine Rolle spielen können.

    Die verschiedenen Arten von Akne 

    In der Welt der Hautpflege und Dermatologie gibt es eine Vielzahl von Aknearten, die sich durch unterschiedliche Symptome und Merkmale präsentieren. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen Einblick in diese verschiedenen Aknearten geben.

    Zu Beginn ist da die Akne Vulgaris, die häufigste Form von Akne. Sie zeichnet sich durch Mitesser, Pickel und Papeln aus und betrifft viele Menschen im Laufe ihres Lebens. Eine weitere, schwerwiegendere Akneart ist die Akne Conglobata. Diese ist durch tiefe Knoten und Abszesse gekennzeichnet und kann zu erheblichen Hautschäden führen.

    Daneben gibt es die Akne Rosacea, eine chronische Hauterkrankung, die Rötungen, Schwellungen und sichtbare Blutgefäße im Gesicht hervorruft. Oftmals ist sie mit einer erhöhten Sensibilität der Haut verbunden. Eine weitere Akneform ist die Akne Mechanica. Sie entsteht durch Reibung, Druck und Hitze auf der Haut und tritt häufig bei Sportlern oder Personen auf, die enge Kleidung tragen.

    Die eher seltene Akne Keloidalis Nuchae betrifft den Nackenbereich und kann zu Narbenbildung sowie Keloiden führen. Zuletzt sei die Akne Inversa erwähnt, eine chronische Hauterkrankung, die Schmerzen, Juckreiz und Abszesse in den Hautfalten verursacht. Sie kann besonders unangenehm sein und erfordert eine sorgfältige Behandlung

    Jede dieser Aknearten kann unterschiedliche Symptome aufweisen und erfordert eine individuelle Behandlung. Die Kenntnis dieser verschiedenen Aknearten ist für eine gezielte und erfolgreiche Therapie von entscheidender Bedeutung.

    Symptome von Akne als Übersicht

     

    Wie kann man Akne behandeln?

    Die Behandlung von Akne kann je nach Schweregrad und Ursache unterschiedlich sein. Hausmittel wie Teebaumöl, Aloe Vera, Kamillentee oder Zitronensaft können bei leichten Formen von Akne helfen.  Zudem gibt es viel Kosmetik auf dem Markt für Männer und Frauen, um Akne und unreine Haut zu pflegen und die Entzündungen zu lindern. 

    Von Masken, Toner, Seren und Cremes für jedes Alter, gibt es etwas für jede Haut, um die Symptome zu lindern und zu bekämpfen. Was am besten für die eigene Haut geeignet ist, erfährt man entweder beim Hautarzt oder informiert sich im Internet. 

    Bei mittelschwerer bis schwerer Akne können Medikamente wie Antibiotika, Retinoide oder hormonelle Verhütungsmittel verschrieben werden. Diese können Sie bspw. bei DeutscheMedz bequem, diskret und sicher bestellen, nachdem Sie über einen Online-Fragebogen ein Rezept ausgestellt bekommen haben. Das Medikament wird Ihnen anschließend diskret verpackt nach Hause geliefert.

    Professionelle Behandlungen wie chemische Peelings, Lasertherapie oder Photodynamische Therapie können bei schweren Fällen von Akne eingesetzt werden. Es ist wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um eine geeignete Behandlung zu erhalten und Narbenbildung zu vermeiden

    Wie man sieht, ist Akne eine vielfältige Hauterkrankung, die verschiedene Arten umfasst und unterschiedliche Symptome und Merkmale aufweist. 

    Wie kann man verhindern, dass sie wiederkommt?

     Um das Auftreten von Akne zu vermeiden oder zu reduzieren, sollten Betroffene eine regelmäßige Hautpflege, eine gesunde Ernährung und die Vermeidung von Auslösern wie Stress und Make-up und schlechte Ernährung als Routine haben. 

     Bei schwereren Fällen ist eine professionelle Behandlung durch einen Dermatologen ratsam, um das Risiko von Narbenbildung zu minimieren. Meistens jedoch ist Akne sehr gut behandelbar und oft vollständig heilbar. 

     Wie lange dies dauert, hängt vom Schweregrad ab und ob es genetisch veranlagt ist oder nicht. Hier kann der Hautarzt weiterhelfen und eine disziplinierte Hautpflegeroutine, die auf die Haut abgestimmt wurde. 

    Häufige Besuche bei der Kosmetikerin können zu einer reinen Haut verhelfen. 

    FAQ

    Was sind die häufigsten Arten von Akne?

    Antwort: Die häufigsten Arten von Akne sind Akne Vulgaris und Akne Rosacea. Akne Vulgaris tritt aufgrund von Verstopfungen der Poren auf, während Akne Rosacea eine entzündliche Hauterkrankung ist, die Rötungen und Schwellungen im Gesicht verursacht.

    Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es für Akne?

    Antwort: Behandlungsmöglichkeiten für Akne umfassen Hausmittel wie Teebaumöl und Aloe Vera, rezeptfreie Medikamente wie Benzoylperoxid und Salicylsäure, verschreibungspflichtige Medikamente wie Retinoide und Antibiotika, sowie professionelle Behandlungen wie chemische Peelings und Lasertherapie. 

    Wie kann ich vermeiden, Akne zu bekommen?

    Antwort: Eine gute Hautpflege, gesunde Ernährung und Vermeidung von Auslösern wie Stress und bestimmte Kosmetika können dazu beitragen, Akne zu vermeiden. Es ist auch wichtig, die Haut nicht zu oft zu berühren und nicht zu viel Make-up zu verwenden.

    Kann Akne dauerhaft geheilt werden?

    Antwort: Ob die Akne heilbar ist oder nicht, hängt von der Art und dem Schweregrad ab. Mit den richtigen Medikamenten und Behandlung, lässt es sich entweder vollständig heilen oder stark verbessern, sodass Betroffene wieder ein normales Leben führen können.

    Quellen:

    Verwandte Produkte

    preview
    From 47,99 €
    • Wirksames Antibiotikum
    • Stoppt das Wachstum von Bakterien
    • Reduziert die Symptome von Akne
    preview
    From 24,99 €
    • Klärt von Akne ausgelöste Unreinheiten
    • Antibiotikum zur Abtötung von Bakterien
    • Unkomplizierte Anwendung
    preview
    From 27,99 €
    • Vermindert die Anzahl und Stärke der Pickel
    • Entzündungshemmendes Medikament
    • Fördert eine schnelle Heilung

    Verwandte Produkte

    preview
    From 47,99 €
    • Wirksames Antibiotikum
    • Stoppt das Wachstum von Bakterien
    • Reduziert die Symptome von Akne
    preview
    From 24,99 €
    • Klärt von Akne ausgelöste Unreinheiten
    • Antibiotikum zur Abtötung von Bakterien
    • Unkomplizierte Anwendung
    preview
    From 27,99 €
    • Vermindert die Anzahl und Stärke der Pickel
    • Entzündungshemmendes Medikament
    • Fördert eine schnelle Heilung

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117