Zineryt Lotion

Bilder nur zur Veranschaulichung

  • Klärt von Akne ausgelöste Unreinheiten
  • Antibiotikum zur Abtötung von Bakterien
  • Unkomplizierte Anwendung
  • Unverfälschte Medikamente
  • Alle Medikamente werden aus Europa bezogen

Die Zineryt Lotion ist eine antibiotische Lösung gegen Akne mit den aktiven Wirkstoffen Zink und Erythromycin. Erythromycin bekämpft die Akne verursachenden Bakterien, während Zink für die Heilung der Hautoberfläche verantwortlich ist. Die topische Lösung wird direkt auf den betroffenen Hautbereich aufgetragen und ist eine schnelle Behandlungsmethode für Akne.

Rezeptgebühr: 14,99 €

Zwischensumme
0,00 €
Bestellen Sie in den nächsten3 Std.1 min.28 sek.

um Ihre Bestellung am 25. Oktober zu erhalten

  • help status icon

    Transparenter Service

    Keine versteckten Kosten

  • help status icon

    Expressversand

    Diskrete Verpackung

  • help status icon

    Rezept wird ausgestellt

    Nach einer diskreten Online-Beratung mit einem deutschen Arzt

  • Schnell & einfach

    Kein Termin notwendig, keine lange Wartezeiten

  • Diskrete Verpackung

    Schlichte Verpackung ohne ärztliche Stempel oder Markierungen

  • Vertraulicher Service

    Ihre medizinischen Daten bleiben bei uns und werden niemals an Dritte weitergegeben.

  • Originale Medikamente

    Sie erhalten ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente aus Deutschland.

Nachlesen

    Die Zineryt Lotion ist eine antibiotische Lösung gegen Akne mit den aktiven Wirkstoffen Zink und Erythromycin. Erythromycin bekämpft die Akne verursachenden Bakterien, während Zink für die Heilung der Hautoberfläche verantwortlich ist. Die topische Lösung wird direkt auf den betroffenen Hautbereich aufgetragen und ist eine schnelle Behandlungsmethode für Akne.

    Zineryt Anti-Akne-Lotion enthält zwei hoch wirksame Arzneistoffe, Zink und Erythromycin. Erythromycin ist ein häufig für die Behandlung von Akne-Infektionen verwendetes Makrolid-Antibiotikum. Zink auf der anderen Seite hilft, wenn es auf die Haut aufgetragen wird, bei der Wundheilung. Beide Wirkstoffe zusammen helfen bei der Beseitigung von Akne und anderen Hautmakeln.

    Zineryt behandelt Acne vulgaris („gewöhnliche Akne“) und andere dunkle Flecken auf der Haut. Das Medikament wird verwendet, um das Wachstum bestimmter Bakterien zu reduzieren, welche Akne verursachen. Die topische Lösung wird als Pulver und Flüssigkeit geliefert, welche zusammengemischt werden müssen. Nach dem Zusammenmischen kann die Lösung für 8 Wochen verwendet werden. Die Lösung wird 2 mal täglich auf den von Akne betroffenen Hautbereich aufgetragen. Waschen Sie den zu behandelnden Bereich sorgfältig vor der Anwendung des Medikaments. Das Medikament wird in einer Flasche mit einer speziellen Auftragehilfe geliefert, welche Ihnen die Anwendung erleichtert. Es kann von Kindern, Erwachsenen und Senioren verwendet werden. Innerhalb weniger Monate werden Sie bemerken, dass Ihre Acne vulgaris austrocknet und Ihre Haut reiner wird. Zineryt sollte nicht für mehr als 12 Wochen angewendet werden.

    Das Medikament wird direkt auf die Haut aufgetragen. Folgen Sie den Anweisungen Ihres Dermatologen, was die Häufigkeit der Anwendung und den zu behandelnden Bereich betrifft. Sprechen Sie stets mit einer Fachperson, falls Sie sich unsicher sind, wie das Medikament angewendet wird. Waschen Sie den betroffenen Hautbereich, bevor Sie die Lotion auftragen. Falls Sie Makeup auftragen möchten, tragen Sie zunächst das Medikament auf und lassen Sie es an der Luft trocknen. Die Lotion kommt in einer speziellen Flasche mit Applikator welches Ihnen das Auftragen erleichtert. Um das Medikament zu verwenden, schrauben Sie die Kappe ab, kippen Sie die Flasche und setzen Sie den Applikator im betroffenen Hautbereich an. Dann verteilen Sie mithilfe des Applikators die Lotion im von Akne betroffenen Bereich. Wenden Sie die Lotion 2 mal täglich für ca. 12 aufeinander folgende Wochen an. Falls Sie nach der 12. Woche noch Akne haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

    Die Zineryt Lotion wird als 40 mg Pulver und 12 ml Flüssigkeit geliefert, äquivalent zu 40 mg Erythromycin und 12 mg pro ml Zinkacetat-Dihydrat.

    Wie viele andere Medikamente kann die Zineryt Lotion Nebenwirkungen verursachen, aber nicht alle Patienten sind davon betroffen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Rötung, Juckreiz, Hauttrockenheit und -irritation.

    Verwenden Sie diese Lotion nicht, falls Sie auf Zink oder Erythromycin oder andere Inhaltsstoffe der Lotion allergisch reagieren. Das Gleiche gilt, falls Sie gegen Antibiotika aus der Gruppe der Makrolide allergisch sind.

    Sprechen Sie vor der Anwendung der Lotion mit Ihrem Arzt oder Apotheker, falls Sie gegen ein Makrolid-Antibiotikum allergisch sind, z.B. Lincomycin oder Clindamycin. Vermeiden Sie Kontakt mit der Mund- und Nasenschleimhaut und den Augen. Falls Lotion auf die Schleimhäute gelangt, waschen Sie den betroffenen Bereich mit lauwarmem Wasser.

    Setzen Sie Ihren Arzt oder Apotheker in Kenntnis, falls Sie andere Medikamente einnehmen. Falls Sie schwanger sind, denken, dass Sie schwanger sein könnten, eine Schwangerschaft planen oder zurzeit ein Kind stillen, lassen Sie sich vor der Anwendung mit der Zineryt Lotion vom Arzt beraten. Generell kann Zineryt während der Schwangerschaft oder Stillzeit angewendet werden, aber es sollte nicht auf den Brustbereich aufgetragen werden.

    Informieren Sie Ihren Arzt sofort, falls eine starke Hautreaktion auf das Medikament auftritt, z.B. Ausschlag, Beulen, Blasen oder Rötung. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkungen ist leider nicht ausreichend erforscht. Weitere ernste Nebenwirkungen sind Juckreiz, geschwollene Lippen oder Zunge, geschwollener Mund oder geschwollenes Gesicht, oder Schwierigkeiten beim Atmen. Nehmen Sie sofort ärztliche Hilfe in Anspruch, falls eine dieser Nebenwirkungen bei Ihnen auftritt.

    Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker über jegliche Nebenwirkungen, die bei Ihnen auftreten, auch Nebenwirkungen, die zurzeit nicht in der Packungsbeilage stehen.

    Ihre Fahrtüchtigkeit und Fähigkeit, Maschinen zu bedienen, sollten von der Zineryt Lotion nicht beeinflusst werden. Die Lotion kann gefahrlos von Kindern, Erwachsenen und Senioren angewendet werden.

    Mit Zineryt bekommen Sie im Handumdrehen reine Haut. Falls Sie nach über 12 Wochen der Behandlung keine Verbesserung Ihrer Hauterkrankung ersichtlich ist, besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Dermatologen, ob Sie das Medikament absetzen oder vielleicht zu einem anderen Medikament wechseln sollten.

    Bewahren Sie die Zineryt Lotion außerhalb der Griffweite von Kindern auf. Die Lotion darf nicht verschluckt werden. Falls dies passiert, suchen Sie umgehend ärztliche Hilfeauf.

    Sie können die Zineryt Lotion gefahrlos auf der Deutsche Medz-Webseite erwerben. Zunächst ist es notwendig, an einer Online-Beratung mit einem Arzt teilzunehmen, bevor das Medikament bereitgestellt werden kann. Die Online-Beratung stellt sicher, dass die Zineryt Lotion für Sie geeignet ist.

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117