PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health

Haben Eier einen hohen Cholesterinwert?

13. August 2020

Eier sind ein beliebtes Lebensmittel, das nicht nur auf vielfältige Weise gekocht werden kann, sondern auch nahrhaft und eine hervorragende Proteinquelle ist. Eier enthalten jedoch auch Cholesterin, wodurch sich die Frage stellt, ob Eier wirklich so gut für Sie sind.

Was ist Cholesterin?

Cholesterin, auch als Cholesterol bekannt, ist eine fetthaltige Substanz, die sich in den Wänden Ihrer Arterien ansammeln, wodurch die Durchblutung eingeschränkt werden kann. Ein hoher Cholesterinspiegel verursacht selten unmittelbare Symptome, kann jedoch das Risiko schwerwiegender Erkrankungen erhöhen, wenn es nicht behandelt wird.

Was ist eine hoher Cholesterinspiegel?

Ein hoher Cholesterinspiegel ist eine häufige Erkrankung, die den Blutfluss einschränkt und das Risiko für Herzerkrankungen und andere damit verbundene Probleme erhöhen kann. Dies liegt daran, dass sich Cholesterin als Fettschicht in Ihren Arterien aufbaut, wodurch Ihr Herz härter arbeitet, um das Blut durch den Körper zu pumpen.

Die Ursache für einen hohen Cholesterinspiegel ist hauptsächlich auf den Lebensstil und die Ernährung zurückzuführen, wobei der Verzehr zu vieler fetthaltiger Lebensmittel häufig zu einem hohen Cholesterinspiegel führt. Wenn also angeblich gesunde Lebensmittel, wie Eier, Cholesterin enthalten, sind diese gut oder schlecht für Sie?

Sind Eier schlecht für Ihren Cholesterinspiegel?

Eier enthalten zwar Cholesterin, jedoch beeinflusst die Menge an gesättigten Fetten und Transfettsäuren, die wir essen, unseren Cholesterinspiegel. Der Verzehr von Eiern scheint keinen so großen Einfluss auf Ihren Cholesterinspiegel zu haben, wie diese Fettsäuren.

Es gab einige Studien, die einen Zusammenhang zwischen Herzkrankheiten und dem Verzehr von Eiern festgestellt haben, aber dies hängt eher damit zusammen, wie Eier gekocht (in Öl oder Butter gebraten) und womit sie serviert werden (Speck und Wurst) als das Ei selbst. Wenn Sie Eier essen, entscheiden Sie sich für eine gesunde Version wie ein pochiertes Ei oder ein Omelett mit Gemüse. Alternativ können Sie auch nur das Eiweiß essen, welches Protein, aber kein Cholesterin (was im Eigelb enthalten ist) enthält.

Wie wird ein hoher Cholesterinspiegel behandelt?

Wenn Ihnen von Ihrem Hausarzt oder einem anderen Arzt mitgeteilt wurde, dass Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben, ist es wichtig, dass Sie einige Veränderungen in Ihrem Lebensstil vornehmen, um diesen zu senken. Auf diese Weise können Sie wiederum das Risiko für Herz-Kreislauf-Probleme wie Herzerkrankungen senken.

Ihre Priorität sollte darin liegen, gesättigte Fette zu reduzieren. Diese sind in Lebensmitteln wie fettem Fleisch, Gebäck, Kuchen, Butter und tierischem Fett üblich. Versuchen Sie, auf fettfreiere Alternativen umzusteigen (z. B. unverarbeitete Rindfleischstücke anstelle von Burgern und Würstchen), und überlegen Sie, wie Sie Ihr Essen kochen. Dämpfen, Grillen und Backen ist für Sie viel besser als Braten, da Sie dabei meist mehr Fett / Öl verwenden.

Neben Veränderungen Ihres Lebensstils kann Ihr Arzt Medikamente zur Senkung Ihres Cholesterins empfehlen. Diese Medikamente sind als „Statine“ bekannt und blockieren die Substanz, die Ihr Körper zur Herstellung von Cholesterin benötigt. Sie wurden auch mit einem geringeren Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfällen in Verbindung gebracht.

Wenn Sie Statine gegen einen hohen Cholesterinspiegel einnehmen, können Sie Ihre nächste Lieferung bei Deutsche Medz ohne Rezept bestellen. Füllen Sie einfach unseren Online-Fragebogen aus und schließen Sie Ihre Bestellung ab. Unser Rezeptaussteller wird Ihre Bestellung anschließend begutachten und Ihr Medikament wird meistens schon am nächsten Werktag geliefert.