Nur für kurze Zeit: Sparen Sie bis zu 24% auf alles am zusätzlichen Schaltjahr-Tag

    Finasterid rezeptfrei online kaufen

    Finasterid wird von Männern genutzt, um effektiv gegen ihren erblich bedingten Haarausfall vorzugehen. Genau für diesen Anwendungszweck wird es öfter von Ärzten verschrieben. Aber wieso gibt es überhaupt eine Verschreibungspflicht für Medikamente wie Finasterid? 

    Erfahren Sie in diesem Artikel, wieso in Deutschland eine strenge Rezeptpflicht für viele Medikamente gilt, wieso trotzdem davon profitieren und was Finasterid alles für Sie leisten kann.

    Ein Mann mit Halbglatze nimmt eine Perücke vom Kopf

    Wieso dient die deutsche Verschreibungspflicht Ihrem Schutz?

    Die Rezeptpflicht für einen Großteil aller Arzneimittel in Deutschland ist nicht entworfen worden, um Ihnen den Kauf unnötig zu erschweren. Ganz im Gegenteil. 

    Die Verschreibungspflicht – also dass Sie ein Arzt oder eine Ärztin berät vor der Anwendung – dient ausschließlich dem Schutz Ihrer Gesundheit. 

    Denn jedes Medikament hat in Theorie nicht nur das Potenzial Ihren Gesundheitszustand zu verbessern, sondern kann unter den falschen Bedingungen auch dazuführen, dass sich Ihr allgemeines Wohlbefinden drastisch verschlechtert. 

    Gerade Allergien, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder starke Nebenwirkungen können Ihre Gesundheit gefährden. 

    Deswegen stellt Ihnen ein Arzt oder eine Ärztin nur dann ein Rezept für Finasterid aus, wenn das Arzneimittel für Sie unbedenklich ist, Sie weder allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren noch andere Medikamente einnehmen, die Wechselwirkungen verursachen können.  

    Außerdem profitieren Sie von einer professionellen Beratung vor der Anwendung von Finasterid, denn so bekommen Sie nützliche Anwendungshinweise zur Häufigkeit der Verwendung, Dosis und anderen relevanten Faktoren. 

    Beachten Sie deswegen die Rezeptpflicht gewissenhaft. Denn jede Bezugsquelle, die Ihnen rezeptpflichtige Arzneimittel ohne ein Rezept ausstellt, gefährdet damit automatisch Ihre Gesundheit. 

    Was sollten Sie grundsätzlich über Finasterid wissen?

    Finasterid wird als Medikament vor allem gegen den erblich bedingten Haarausfall genutzt. 

    Bei Männern wird Finasterid häufig eingesetzt, um Haarausfall zu behandeln. Es trägt dazu bei, den Haarausfall zu verlangsamen und in einigen Fällen das Wachstum neuer Haare zu fördern.

    Finasterid wirkt, indem es die Aktivität eines bestimmten Enzyms im Körper hemmt. Das Enzym heißt 5-alpha-Reduktase. 

    Es ist für die Umwandlung von Testosteron in eine stärkere Form, das Dihydrotestosteron (DHT), verantwortlich. DHT spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von männlichem Haarausfall und bei der Vergrößerung der Prostata.

    Bei männlichem Haarausfall sorgt DHT dafür, dass die Haarfollikel schrumpfen, was dazu führt, dass die Haare dünner werden und letztlich ausfallen.

    Indem Finasterid die Umwandlung von Testosteron in DHT reduziert, verringert es die Menge an DHT im Körper. 

    Das kann das Schrumpfen der Haarfollikel verlangsamen oder stoppen und so den Haarausfall reduzieren oder sogar umkehren.

    Beachten Sie, dass Finasterid einige Zeit benötigt, um zu wirken. 

    Die Effekte auf den Haarausfall werden oft erst nach einigen Monaten regelmäßiger Einnahme sichtbar. 

    Können Sie Finasterid rezeptfrei kaufen?

    Häufig fragen sich Betroffene von Haarausfall, ob es möglich ist, Finasterid auch ohne ein gültiges Rezept bzw. rezeptfrei zu kaufen. Denn natürlich wissen Sie, was die Ursache Ihres Haarausfalls ist und kennen Finasterid als geeignete Lösung.

    Leider ist es trotzdem nicht möglich, Finasterid legal ohne Verschreibung zu kaufen. 

    Das liegt daran, dass … 

    … Ihre Erkrankung durch medizinische Fachkraft identifiziert werden muss

    Selbst wenn Sie genau wissen, dass Sie Haarausfall haben, muss ein Arzt oder eine Ärztin Ihnen die Erkrankung diagnostizieren, um eine Verwechselung mit anderen Ursachen auszuschließen. 

    … Ihre gesundheitliche Sicherheit durch die Verschreibungspflicht garantiert wird 

    Die Verschreibungspflicht dient dazu, sicherzustellen, dass Sie ausschließlich geprüfte Arzneimittel erwerben. Denn zugelassene Vertriebsstellen (Apotheken, verifizierte Online-Anbieter, etc.) müssen rechtliche Auflagen erfüllen, um Sie mit echten Medikamente beliefern zu können. 

    … eine genaue Dosierung benötigt wird 

    Finasterid ist höchst effektiv bei der Bekämpfung von Haarausfall. Trotzdem müssen Sie das Medikament richtig dosieren und einige Anwendungshinweise beachten. 

    Welcher Gefahr setzen Sie sich beim Kauf ohne Rezept aus?

    Die Rezeptpflicht kann Ihnen manchmal als lästige Bürokratie erscheinen, aber denken Sie daran, dass es viele gute Gründe gibt, weshalb die Verschreibungspflicht besteht, weil Sie sich beim Kauf ohne Rezept potenziellen Gefahren aussetzen wie: 

    1. Unseriöse Anbieter 

    Im Internet finden Sie Anbieter, welche die Rezeptpflicht nicht wahren und somit Ihre Gesundheit massiv gefährden. Denn der Verkauf ohne Rezept ist illegal und sollte Sie sofort darauf aufmerksam machen, dass der Anbieter keine guten Absichten verfolgt. 

    1. Gefälschte Ware 

    Ohne die kontrollierte Abgabe der Medikamente – über ein gültiges Rezept – lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, was Sie schlussendlich erhalten werden. Im schlimmsten Fall erhalten Sie gefälschte Ware, die Ihr Wohlergehen enorm gefährdet. 

    1. Falsche Anwendung 

    Die Rezeptpflicht soll auch Ihre Aufklärung garantieren. Denn Finasterid kann potenziell falsch eingesetzt werden. Gerade die Dosierung und regelmäßige Anwendung sind entscheidend für Ihren Behandlungserfolg.  

    1. Aufklärung über Wechsel- und Nebenwirkungen

    Jedes Medikament kann mit anderen Medikamenten in Wechselwirkung treten oder bestehende Vorerkrankungen schließen Sie von der Nutzung spezifischer Medikamente aus. Deswegen müssen Sie sich vor der Nutzung umfassend informieren. 

    1. Unsachgemäße Nutzung

    Bei jedem Arzneimittel besteht auch die potenzielle Gefahr, dass Anwender:innen das Medikament unsachgemäß nutzen. Es zu oft anwenden oder an Stellen auftragen, an welchen es nicht effektiv ist. 

    Können Sie Finasterid einfach und mit Rezept online bestellen?

    Finasterid ist in Deutschland rezeptpflichtig, weshalb Sie zum legalen Kauf im Internet einen Online-Anbieter benötigen, der einen sicheren Prozess etabliert hat, um Ihnen den Erwerb legal und mit gültigem Rezept zu ermöglichen. 

    Deutsche Medz hat sich auf den Online-Handel von rezeptpflichtigen Medikamenten spezialisiert und einen sicheren und einfachen Prozess etabliert, um die Rezeptpflicht zu wahren. 

    So ermöglichen wir Ihnen nicht nur, dass Sie Finasterid legal online bestellen können, sondern sorgen auch dafür, dass der Schutz Ihrer Gesundheit stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht.

    Denn die Rezeptpflicht dient der Überprüfung, ob es gesundheitliche Faktoren gibt, die Sie von der Einnahme von Finasterid ausschließen. Es kann sich hierbei um Vorerkrankungen handeln, andere gesundheitliche Zustände oder Medikamente, die Sie bereits einnehmen. 

    Deswegen müssen Sie beim Bestellvorgang gewissenhaft einen Online-Fragebogen ausfüllen, der unserem medizinischen Personal ermöglicht, Ihre Angaben zu überprüfen und so sicherzustellen, dass die Anwendung von Finasterid sich für Sie eignet. 

    Sollten es aus medizinischer Sicht keine Bedenken geben, wird Ihnen ein gültiges Rezept ausgestellt und Finasterid wird diskret verpackt und direkt an Ihre Haustür geliefert. 

    Einfach, sicher und legal. 

    Überzeugen Sie sich am besten selbst und bestellen Sie Finasterid hier.

    Quellen: 

    Beipackzettel Finasterid

    Wirkung Finasterid

    Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zur Verschreibungspflicht

    Verwandte Produkte

    preview
    From 209,99 €
    • Enthält Finasteride
    • Reduziert den Haarverlust
    • Verstärkt das Haarwachstum
    preview
    From 142,99 €
    • Reduziert den Haarverlust
    • Fördert neuen Haarwachstum
    • Langzeitbehandlung

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117