PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health

Propecia

Bilder nur zur Veranschaulichung

  • Enthält Finasteride
  • Reduziert den Haarverlust
  • Verstärkt das Haarwachstum
  • Unverfälschte Medikamente
  • Alle Medikamente werden aus Europa bezogen
Propecia (Wirkstoff Finasterid) gehört zu einer Gruppe von Medikamenten namens 5α-Reduktase-Hemmer. Es wird zur Behandlung von Haarausfall bei Männern eingesetzt. Es hindert das Enzym 5α-Reduktase daran, Testosteron zu seiner aktiven Form im Körper, Dihydrotestosteron oder DHT, umzubauen.

Rezeptgebühr: 18.99 €

155.87 €

Expressversand (24h Lieferung) ist im Preis inbegriffen.

Combined ShapeBestellen Sie in den nächsten1d.4 Std.47 min.

um Ihre Bestellung am 29. September zu erhalten

  • help status icon

    Transparenter Service

    Keine versteckten Kosten

  • help status icon

    Expressversand (24h Lieferung)

    Diskrete Verpackung

  • help status icon

    Rezept wird ausgestellt

    Mittels unserer Online-Beratung

  • Schnell & einfach

    Kein Termin notwendig, keine lange Wartezeiten

  • Diskrete Verpackung

    Schlichte Verpackung ohne ärztliche Stempel oder Markierungen

  • Vertraulicher Service

    Ihre medizinischen Daten bleiben bei uns und werden niemals an Dritte weitergegeben.

  • Originale Medikamente

    Ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente aus Deutschland

Nachlesen

    Propecia (Wirkstoff Finasterid) gehört zu einer Gruppe von Medikamenten namens 5α-Reduktase-Hemmer. Es wird zur Behandlung von Haarausfall bei Männern eingesetzt. Es hindert das Enzym 5α-Reduktase daran, Testosteron zu seiner aktiven Form im Körper, Dihydrotestosteron oder DHT, umzubauen.

    DHT spielt eine große Rolle bei erblichem Haarausfall bei Männern. Finasterid kann den Haarwuchs bei Männern mit geringem bis mittelschweren, erblichen Haarausfall stimulieren. Die Wirkung des Medikaments setzt gewöhnlich innerhalb von drei Monaten nach Beginn der Anwendung ein. Sein Erfolg unterscheidet sich in Einzelfällen.

    Das Medikament verhindert weiteren Haarausfall und regt zum Teil neuen Haarwuchs an. In der Regel ist es nicht möglich, alle verlorenen Haare neu wachsen zu lassen. Die neuen Haare bleiben für ein Jahr nach Absetzen des Medikaments erhalten.

    Finasterids Erfolg bei der Verhütung von Haarausfall basiert auf seiner Fähigkeit, das Enzym 5α-Reduktase spezifisch zu hemmen. Es handelt sich bei 5α-Reduktase um das Enzym, das Testosteron in das wirkstärkere Androgen Dihydrotestosteron oder DHT umbaut.

    Die 1 mg Dosis von Finasterid, die in Propecia enthalten ist, kann bei täglicher Einnahme den DHT-Spiegel der Kopfhaut um bis zu 60% senken. DHT ist für das Schrumpfen der Haarfollikel verantwortlich, was letztendlich zu Haarlosigkeit führt. Es wurde in klinischen Studien nachgewiesen, dass dies DHT-Reduktion von 60% den Haarausfall von 86% der teilnehmenden Männer stoppen konnte. Bei 65% der Teilnehmer wurde ein substanzieller Anstieg von neuem Haarwuchs beobachtet.

    Das senken des DHT-Spiegels ist der einzige nachweisliche medizinische Weg, Haarausfall zu stoppen. Finasterid ist die empfohlene Erstmaßnahme für Männern, die Ihren Haarausfall behandeln möchten.

    Die hauptsächliche Funktion von Propecia ist es, den Fortschritt von Haarausfall von Männern zu stoppen. Der zusätzliche Vorteil ist, dass bei den meisten Anwendern von Propecia weiterer Haarwuchs erfolgt.

    Die empfohlene Dosis von Propecia ist 1 mg täglich zur gleichen Tageszeit. Das Medikament kann mit oder ohne Mahlzeit eingenommen werden. Für die Wirksamkeit des Medikaments ist es wichtig, dass es regelmäßig eingenommen wird.

    Falls die Dosis, die Ihr Arzt empfohlenen hat, von der empfohlenen Dosierung abweicht, liegt das eventuell an Ihrem Körpergewicht oder einer anderen Erkrankung. Verändern Sie Ihre Dosis nicht, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen. Sie sollten das Medikament genau so wie von Ihrem Arzt verschrieben anwenden.

    Falls Sie einmal Ihre Tablette vergessen haben, überspringen Sie diese Dosis und fahren Sie mit der Einnahme des Medikaments wie geplant fort. Nehmen Sie keine doppelte Dosis, um die vergessene Tablette zu kompensieren.

    Dieses Medikament darf nicht in der Toilette oder im Haushaltsmüll entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie Sie Medikamente, die Sie nicht mehr benötigen, oder abgelaufen sind, entsorgen können.

    Die übliche Dosierung von Propecia ist eine Tablette am Tag, eingenommen zu etwa der gleichen Uhrzeit. Nehmen Sie nicht mehr als seine Tablette innerhalb von 24 Stunden, es sei denn Ihr Arzt hat Sie spezifisch dazu angewiesen.

    Medikamente und deren mögliche Nebenwirkungen betreffen Anwender unterschiedlich. Nicht jeder, der Propecia verwendet, wird Nebenwirkungen feststellen.

    Die folgenden Nebenwirkungen von Propecia wurden häufig beobachtet:

    • Verminderter Samenerguss
    • Potenzstörung
    • Verringerte Libido

    Die meisten Nebenwirkungen treten nicht oft auf, aber sie könnten zu ernsten Problemen führen. Nehmen Sie ärztliche Hilfe in Anspruch, falls Sie eine der folgenden Nebenwirkungen beobachten:

    • Brustvergrößerung, Überempfindlichkeit der Brust, Knoten, oder Flüssigkeitsaustritt aus der Brust
    • Schmerz in den Hoden

    Setzen Sie Propecia ab und suchen Sie sofortige ärztliche Hilfe auf, falls eine der folgenden Nebenwirkungen auftritt:

    • Anzeichen einer allergischen Reaktion wie Hautausschlag, Jucken, Nesselausschlag, Anschwellen der Lippen, der Zunge, des Halses oder Gesichts

    Propecia sollte nicht verwendet werden, falls Sie gegen das Medikament oder einen seiner aktiven Wirkstoffe allergisch sind. Propecia sollte nicht von Kindern oder Frauen verwendet werden.

    Bevor Sie mit der Einnahme von Propecia beginnen, informieren Sie bitte Ihren Arzt über andere Erkrankungen oder Allergien, die Sie haben.

    Brustkrebs des Mannes wurde von einer geringen Anzahl von Finasterid-Anwendern berichtet. Es steht nicht fest, ob Finasterid Brustkrebs verursachen kann, aber es kann nicht ausgeschlossen werden. Kontaktieren Sie Ihren Arzt sofort, falls Sie Schmerzen in der Brust haben, oder eine Vergrößerung der Brust, Knoten, oder Ausfluss aus der Brustwarze bemerken.

    Propecia sollte mit Vorsicht verwendet werden, falls Sie unter Leberinsuffizienz leiden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Propecia Ihre Erkrankung beeinflussen kann.

    Sollte eine schwangere Frau Finasterid einnehmen, kann es bei männlichen Babys zu Missbildungen der Genitalien führen. Zerstoßene oder gebrochene Tabletten, welche Finasterid enthalten sollten nicht von Frauen gehandhabt werden, die schwanger sind oder werden wollen, da das Medikament durch die Haut aufgenommen werden kann. Finasterid sollte nicht von Kindern verwendet werden. Aus dem gleichen Grund sollte es nicht von stillenden Müttern gehandhabt werden, da es durch die Muttermilch übertragen werden kann.

    Teilen Sie Ihrem Arzt alle Medikamente mit, die Sie zurzeit einnehmen oder kürzlich eingenommen haben. Informieren Sie ebenfalls Ihren Arzt, falls Sie Koffein, Alkohol, Nikotin, oder Freizeitdrogen einnehmen. Diese können die Wirkweise des Medikaments beeinflussen.

    Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Risiko von Wechselwirkungen zwischen den Medikamenten, die Sie bereits einnehmen, und Propecia.

    Sie können Propecia gefahrlos auf der Deutsche Medz-Webseite erwerben. Zunächst ist es notwendig, an einer Online-Beratung mit einem Arzt teilzunehmen, bevor das Medikament bereitgestellt werden kann. Die Online-Beratung stellt sicher, dass Propecia als Medikament für Sie geeignet ist.

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117