Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellungen sich verzögern können, wenn Sie zwischen dem 10. Juni bis  13. Juni bestellen. Deutsche Medz macht eine kurze Betriebspause und ist danach wieder wie gewohnt für Sie da. 

    Priligy Erfahrungen

    Priligy, auch bekannt unter dem Namen Dapoxetin, ist ein Medikament, das speziell zur Behandlung von vorzeitigem Samenerguss (engl. premature ejaculation, PE) bei Männern genutzt wird. PE betrifft viele Männer auf der ganzen Welt und kann erheblichen psychischen Stress verursachen, die Lebensqualität beeinträchtigen und zu Beziehungsschwierigkeiten führen.

    Priligy gehört zur Arzneimittelklasse der selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs). Es wurde ursprünglich als Antidepressivum entwickelt, aber während der klinischen Tests stellten die Forscher fest, dass es besonders effektiv bei der Verzögerung des Samenergusses ist. Heute ist es für diese Anwendung zugelassen und ist ein beliebtes Medikament zur Behandlung von PE. 

    In diesem Blogbeitrag stellen wir Ihnen Nutzererfahrungen mit Priligy vor und geben Ihnen einen Überblick über mögliche Nebenwirkungen und was es zu beachten gilt. 

    Wie wirkt Priligy?

    Priligy wirkt durch die Beeinflussung des Serotoninspiegels in Ihrem Gehirn. Serotonin ist eine Art Neurotransmitter, der dazu dient, Signale zwischen den Nervenzellen zu übertragen. Ein Bereich, in dem Serotonin eine besondere Rolle spielt, ist die Kontrolle der Ejakulation.

    Während des sexuellen Akts steigt der Serotoninspiegel in bestimmten Bereichen des Gehirns an. Wenn der Höhepunkt erreicht ist, fällt der Serotoninspiegel abrupt ab und die Ejakulation findet statt. Priligy erhöht Ihre Serotoninkonzentration, verzögert somit die Ejakulation. Das ermöglicht Ihnen die Kontrolle über Ihren Orgasmus.

    Priligy ist kein Heilmittel für vorzeitigen Samenerguss ist, es unterstützt Sie nur dabei, die Symptome zu lindern, solange es eingenommen wird. Es funktioniert nicht sofort und Sie sollten das Medikament ein bis drei Stunden vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.

    Welche Vorteile hat Priligy?

    Priligy bietet mehrere Vorteile für Sie, falls Sie unter vorzeitigem Samenerguss leiden. 

    Verbesserung der Kontrolle über die Ejakulation

    Durch die Beeinflussung des Serotoninspiegels im Gehirn unterstützt Priligy Sie dabei, Ihre Ejakulation besser zu kontrollieren. Das kann zu einer deutlichen Verbesserung der sexuellen Zufriedenheit führen.

    Nutzer beschreiben diesen entscheidenden Vorteil so: 

    Auch ein etwas jüngerer Anwender zeigt sich begeistert: 

    Steigerung des Selbstvertrauens 

    Vorzeitige Ejakulation kann ein schwerer Schlag für das Selbstwertgefühl eines Mannes sein. Die verbesserte Kontrolle, die Priligy bietet, kann dazu beitragen, das Selbstvertrauen im Schlafzimmer wiederherzustellen.

    Anwender, die von diesem Vorteil berichten, drücken das so aus: 

    Schnelle Wirksamkeit

    Priligy beginnt in der Regel innerhalb von ein bis zwei Stunden nach der Einnahme zu wirken, was es zu einer geeigneten Option für Männer macht, die gerne spontan sind.

    Gute Verträglichkeit

    Priligy wird in der Regel gut vertragen. Wie bei jedem Medikament gibt es mögliche Nebenwirkungen, aber die meisten Männer erleben keine oder nur leichte Nebenwirkungen.

    Die häufigsten Nebenwirkungen sind Kopfschmerzen, Schwindel oder Übelkeit. Drei von zwölf Männern, die das Medikament auf Sanego bewertet haben, berichten über das Auftreten dieser Nebenwirkungen. 

    Gelegentliche Nebenwirkungen (1 von 100 Anwendern) schließen Schlafstörungen, verschwommenes Sehen, trockener Mund, erhöhter Blutdruck, Hitzewallungen oder Schwitzen, Gähnen, Zittern ein. 

    Seltene Nebenwirkungen (1 von 1000 Anwendern) sind Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Herzklopfen oder Schlafstörungen. 

    Während unserer Recherche konnten wir für Sie keinen Patienten finden, der von schwerwiegenden Nebenwirkungen berichtet. Das bedeutet nicht, dass die aufgelisteten Nebenwirkungen nicht existieren oder Sie nicht betroffen sein könnten. Jeder Mensch reagiert anders auf Medikamente, dementsprechend gibt es keine Garantie, wie sich die Einnahme auf Ihren Körper auswirkt. 

    Wieso benötige ich für Priligy ein Rezept?

    Priligy, wie viele andere Medikamente, erfordert ein Rezept, das nur von medizinischem Fachpersonal ausgestellt werden kann.  Dafür gibt es mehrere gute Gründe, die alle in Ihrem besten Interesse liegen und Ihre Patientensicherheit garantieren. 

    Priligy wird genutzt, um vorzeitige Ejakulation zu behandeln. Nicht jeder benötigt tatsächlich das Medikament oder ist ein geeigneter Kandidat für seine Verwendung. Ein Arzt oder Ärztin ist in der Lage, eine genaue Diagnose zu stellen und zu entscheiden, ob Priligy das richtige Medikament für Ihre individuellen Symptome ist.

    Die unsachgemäße Anwendung von Priligy kann, wie bei jedem Medikament, negative Auswirkungen haben. Ein Rezept gewährleistet, dass Sie vorher über mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt worden sind. Unser fachkundigen Ärzte und Ärztinnen schließen auch aus, dass mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bei Ihnen eintreten.

    Die Notwendigkeit eines Rezepts für Priligy ist also kein Hindernis, sondern eine Sicherheitsmaßnahme, die Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden schützt. 

    Deutsche Medz unterstützt Sie gerne durch fachkundige Beratung

    Deutsche Medz ist eine staatlich geprüfte Online-Apotheke, die sich spezialisiert hat auf einen bequemen und einfachen Bestellvorgang für Ihre medizinischen Bedürfnisse. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht Ihre Gesundheit. 

    Wenn Sie unsicher sind, ob die Einnahme von Priligy für Sie geeignet ist oder einen sicheren und seriösen Weg suchen, um Priligy online mit Rezept zu bestellen, dann wenden Sie sich an unsere fachkundigen Ärzte und Ärztinnen. 

    Sie müssen lediglich einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, um eine Prüfung durch unser medizinisches Fachpersonal zu ermöglichen, bevor wir Ihnen ein Rezept ausstellen und das Medikament diskret und schnell an Ihre Haustür liefern. 

    Quellen

    Verwandte Produkte

    preview
    From 24,99 €
    • Unkomplizierte Einnahme
    • Bessere Kontrolle über den Samenerguss
    • Nehmen Sie das Medikament 1 bis 2 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr ein
    preview
    From 39,99 €
    • Sollte 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr aufgetragen werden
    • Verringert die Empfindlichkeit, um den Samenerguss zu verlangsamen
    • Hocheffektiv

    Verwandte Produkte

    preview
    From 24,99 €
    • Unkomplizierte Einnahme
    • Bessere Kontrolle über den Samenerguss
    • Nehmen Sie das Medikament 1 bis 2 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr ein
    preview
    From 39,99 €
    • Sollte 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr aufgetragen werden
    • Verringert die Empfindlichkeit, um den Samenerguss zu verlangsamen
    • Hocheffektiv

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117