PrEP (Emtricitabine/Tenofovir)

Bilder nur zur Veranschaulichung

  • Schützt vor HIV-Infektion
  • Entwickelt für Hochrisikopersonen
  • Äußerst wirksam
  • Originale Medikamente
  • Alle Medikamente aus deutschen Apotheken
PrEP (Emtricitabin/Tenofovir) ist eine generische Version von Truvada, einem Medikament, das üblicherweise zur Prophylaxe und Prävention von HIV-Infektionen eingesetzt wird.
Zwischensumme
129,99 €
Bestellen Sie in den nächsten22 Std.42 min.38 sek.

um Ihre Bestellung am 25. Januar zu erhalten

  • help status icon

    Transparenter Service

    Keine versteckten Kosten

  • help status icon

    Expressversand

    Diskrete Verpackung

  • help status icon

    Rezept wird ausgestellt

    Nach einer diskreten Online-Beratung mit einem deutschen Arzt

  • Schnell & einfach

    Kein Termin notwendig, keine lange Wartezeiten

  • Diskrete Verpackung

    Schlichte Verpackung ohne ärztliche Stempel oder Markierungen

  • Vertraulicher Service

    Ihre medizinischen Daten bleiben bei uns und werden niemals an Dritte weitergegeben.

  • Originale Medikamente

    Sie erhalten ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente aus Deutschland.

Nachlesen

    Emtricitabin/Tenofovir

    Emtricitabin/Tenofovir ist eine generische Version von Truvada, einem Medikament, das häufig zur Prophylaxe und Prävention von HIV-Infektionen eingesetzt wird. Es wird allgemein als PrEP bezeichnet, was für Präexpositionsprophylaxe steht.

    PrEP wird zusammen mit anderen HIV-Medikamenten eingesetzt, um die HIV-Infektion unter Kontrolle zu halten. Es trägt dazu bei, den HIV-Virus in Ihrem Körper zu dämmen, damit Ihr Immunsystem besser arbeiten kann. Dieses Medikament senkt das Risiko von HIV-Komplikationen und verbessert Ihre Lebensqualität.

    Die PrEP ist eine Kombination aus zwei verschiedenen Medikamenten: Emtricitabin und Tenofovir. Emtricitabin ist ein Nukleosid-Reverse-Transkriptase-Hemmer, während Tenofovir ein Nukleotid-Reverse-Transkriptase-Hemmer ist. Beide Medikamente werden als NRTIs bezeichnet.

    Die PrEP sollte nicht allein zur Bekämpfung der HIV-Infektion eingesetzt werden. Es sollte in Kombination mit mindestens einem anderen HIV-Medikament verwendet werden.

    Es ist wichtig zu wissen, dass die PrEP (Emtricitabin/Tenofovir) kein Heilmittel für eine HIV-Infektion ist und eine HIV-Infektion damit nicht immer verhindern werden kann.

    PrEP HIV

    Die PrEP (Emtricitabin/Tenofovir) verringert das Risiko, sich mit dem HIV-Virus anzustecken, wenn es täglich eingenommen wird und Sie zusätzlich Safer-Sex-Methoden, wie die Nutzung von Kondomen, folgen. Dieses Medikament reduziert auch das Risiko einer HIV-Ansteckung durch andere Quellen wie den Gebrauch von Nadeln.

    PrEP-Medikamente

    Lesen Sie die Packungsbeilage für PrEP (Emtricitabin/Tenofovir), bevor Sie mit der Einnahme dieses Medikaments beginnen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

    Nehmen Sie die PrEP-Tabletten nach Anweisung Ihres Arztes ein, normalerweise einmal täglich, mit oder ohne eine Mahlzeit. Die Dosierung von PrEP richtet sich nach Ihrer Nierenfunktion, Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Ansprechen auf die Behandlung. Bei Kindern richtet sich die Dosierung nach dem Gewicht.

    Bei der Behandlung einer HIV-Infektion wird PrEP zusammen mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung von HIV eingenommen. Wenn Sie Didanosin magensaftresistente Tabletten einnehmen, nehmen Sie beide Produkte entweder auf nüchternen Magen oder mit einer leichten Mahlzeit ein. Wenn Sie Didanosin gepufferte Tabletten einnehmen, nehmen Sie beide Arzneimittel auf nüchternen Magen ein.

    Es ist wichtig, dass Sie die PrEP und andere HIV-Medikamente genau so einnehmen, wie es Ihnen Ihr Arzt verschrieben hat. Lassen Sie keine Einnahme aus.

    Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie die PrEP in gleichmäßigen Abständen einnehmen. Damit Sie sich die Einnahme besser merken können, nehmen Sie das Medikament jeden Tag zur gleichen Zeit ein.

    Nehmen Sie nicht mehr oder weniger von diesem Arzneimittel ein als verordnet oder setzen Sie die Einnahme nicht (auch nicht für kurze Zeit) aus, es sei denn, Ihr Arzt hat Sie dazu geraten. Dies kann dazu führen, dass die Virusmenge zunimmt, die Infektion schwieriger zu behandeln ist oder sich die Nebenwirkungen verschlimmern.

    PrEP-Dosierung

    Nehmen Sie PrEP (Emtricitabin/Tenofovir) nach Anweisung Ihres Arztes ein. Die übliche Dosis des Medikaments ist einmal täglich.

    Die Dosierung dieses Medikaments richtet sich nach Ihrer Nierenfunktion, Ihrem Gesundheitszustand und Ihrem Ansprechen auf die Behandlung. Bei Kindern richtet sich die Dosierung nach dem Gewicht.

    PrEP kaufen

    Emtricitabin/Tenofovir kaufen

    Sie können PrEP (Emtricitabin/Tenofovir) sicher online bei DE Medz kaufen. Bevor Ihre Bestellung ausgeliefert wird, müssen Sie zunächst eine Online-Beratung durch einen unabhängigen deutschen Apotheker in Anspruch nehmen. 

    Die Online-Beratung stellt sicher, dass PrEP (Emtricitabin/Tenofovir) das richtige Medikament für Ihren medizinischen Zustand ist.

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117