PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health

Minocycline

Bilder nur zur Veranschaulichung

  • Wirkt entzündungshemmend
  • Tötet Pickel auslösende Bakterien ab
  • Verringert Ausbrüche der Akne
  • Unverfälschte Medikamente
  • Alle Medikamente werden aus Europa bezogen
Minocyclin ist ein Antibiotikum für die Behandlung von Akne und einer Bandbreite von Entzündungen. Es kann in Verbindung mit anderen Medikamenten für die Behandlung schwerer Akne eingesetzt werden. Minocyclin gehört zu der Gruppe der Tetrazykline.

Rezeptgebühr: 14.99 €

70.00 €

Expressversand (24h Lieferung) ist im Preis inbegriffen.

Combined ShapeBestellen Sie in den nächsten1d.5 Std.25 min.

um Ihre Bestellung am 29. September zu erhalten

  • help status icon

    Transparenter Service

    Keine versteckten Kosten

  • help status icon

    Expressversand (24h Lieferung)

    Diskrete Verpackung

  • help status icon

    Rezept wird ausgestellt

    Mittels unserer Online-Beratung

  • Schnell & einfach

    Kein Termin notwendig, keine lange Wartezeiten

  • Diskrete Verpackung

    Schlichte Verpackung ohne ärztliche Stempel oder Markierungen

  • Vertraulicher Service

    Ihre medizinischen Daten bleiben bei uns und werden niemals an Dritte weitergegeben.

  • Originale Medikamente

    Ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente aus Deutschland

Nachlesen

    Minocyclin ist ein Antibiotikum für die Behandlung von Akne und einer Bandbreite von Entzündungen. Es kann in Verbindung mit anderen Medikamenten für die Behandlung schwerer Akne eingesetzt werden. Minocyclin gehört zu der Gruppe der Tetrazykline.

    Antibiotika sind nur für die Behandlung bakterieller Infektionen geeignet und sind nicht wirksam für virale Infekte wie Grippe oder Erkältung. Die unnötige Einnahme von Antibiotika kann dazu führen, dass Antibiotika bei einer zukünftigen bakteriellen Infektion nicht anschlagen.

    Minocyclin ist ein Antibiotikum. Es wirkt, indem es das Wachstum der Bakterien verhindert und beseitigt damit die Infektion.

    Minocyclin ist eine wirksame Behandlungsmethode für bakterielle Infektionen. Es kann in Verbindung mit anderen Medikamenten eingesetzt werden, um schwere Fälle von Akne zu behandeln.

    Lesen Sie die mitgelieferte Packungsbeilage. Es ist wichtig, dass Sie das Medikament wie vom Arzt verschrieben einnehmen.

    Minocyclin wir am besten auf leeren Magen eingenommen. Nehmen Sie das Medikament oral und wie vom Arzt verschrieben ein – üblicherweise alle 12 Stunden, 1-2 Stunden nach einer Mahlzeit. Nehmen Sie Minocyclin mit einem vollen Glas Wasser ein, wenn nicht anders vom Arzt angewiesen. Falls Sie von der Einnahme des Medikaments eine Magenverstimmung bekommen, nehmen Sie das Medikament mit Essen oder Milch ein.

    Falls Sie das Medikament in Form einer Kapsel einnehmen, nehmen Sie es unzerkleinert ein. Legen Sie sich für mindestens 10 Minuten nach Einnahme des Medikaments nicht hin. Es wird aus diesem Grund empfohlen, das Medikament nicht vor dem Schlafengehen einzunehmen.

    Nehmen Sie Minocyclin 2-3 Stunden vor oder nach der Einnahme von Medikamenten oder Produkten ein, welche Aluminium, Kalzium, Magnesium, Eisen oder Zink enthalten. Diese Produkte verbinden sich mit Minocyclin und verhindern die vollständige Aufnahme des Medikaments in den Körper.

    Minocyclin wird normalerweise alle 12 Stunden eingenommen, mindestens 1-2 Stunden nach einer Mahlzeit.

    Die Dosierung von Minocyclin und die Dauer der Behandlung hängen von Ihrer Erkrankung und Ihrer Reaktion auf das Medikament ab.

    Ihr Arzt oder Ihre Ärztin hat Ihnen Minocyclin verschrieben, da er oder sie den Nutzen des Medikaments für Sie als größer ansieht, als das Risiko der Nebenwirkungen. Viele Patienten, die dieses Medikament einnehmen, bemerken keine Nebenwirkungen.

    Informieren Sie Ihren Arzt sofort, falls Sie ernste Nebenwirkungen bemerken, z.B. Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Schlucken, Veränderungen des Hörvermögens, Gelenksteifheit, Schmerzen oder Schwellungen, Anzeichen von Nierenstörung oder Anzeichen von Leberstörung.

    In seltenen Fällen kann Minocyclin zu einem krisenhaften Anstieg des Schädelinnendrucks führen. Das Risiko dieser Nebenwirkung ist größer für Frauen im Zeugungsalter, die übergewichtig sind oder in der Vergangenheit intrakranielle Hypertension hatten. Nehmen Sie sofortige ärztliche Hilfe in Anspruch falls Sie unter starken oder unablässigen Kopfschmerzen, Sichtveränderungen, ständiger Übelkeit oder häufigem Erbrechen leiden.

    Das Medikament kann selten eine schwerwiegende Darmerkrankung aufgrund von resistenten Bakterien verursachen. Diese Erkrankung kann während der Behandlung oder Wochen bis Monate nach Abschluss der Behandlung auftreten. Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie Durchfall haben, welcher nicht abklingt, oder Unterleibs- oder Bauchschmerzen oder -krämpfe, bzw. Blut oder Schleim im Stuhl haben.

    Eine sehr ernste allergische Reaktion auf das Medikament kommt selten vor. Nehmen Sie jedoch notärztliche Hilfe in Anspruch, falls Sie Symptome einer ernsten allergischen Reaktion bemerken, z.B. anhaltendes Fieber, Neubildung von Lymphknoten oder Anschwellen von Lymphknoten, Juckreiz oder Schwellungen, Hautausschlag, Schwierigkeiten beim Atmen oder starker Schwindel.

    Setzen Sie Ihren Arzt in Kenntnis falls Sie auf dieses Medikament oder andere Tetrazykline reagieren, oder falls Sie andere Allergien haben. Das Medikament kann inaktive Inhaltsstoffe haben, welche eine allergische Reaktion oder andere Probleme auslösen können.

    Bevor Sie die Behandlung mit Minocyclin beginnen, setzen Sie Ihren Arzt über Ihre medizinische Vorgeschichte in Kenntnis, insbesondere über Nieren- oder Leberprobleme, Schwierigkeiten beim Schlucken oder Probleme mit der Speiseröhre.

    Minocyclin kann Schwindel verursachen, und der Genuss von Alkohol oder Cannabis kann diesen Effekt verstärken. Nehmen Sie nicht am Straßenverkehr teil, bedienen Sie keine Maschinen oder führen Sie andere Aufgaben aus, die starke Aufmerksamkeit erfordern, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass Sie die Aufgabe gefahrlos ausführen können.

    Die Einnahme von Minocyclin kann Sie empfindlicher gegen Sonnenlicht machen. Beschränken Sie die Zeit, in der Sie Sonnenlicht ausgesetzt sind, und vermeiden Sie Solarien und UV-Lampen. Verwenden Sie Sonnencreme und tragen Sie schützende Kleidung, wenn Sie nach draußen gehen. Informieren Sie Ihren Arzt, falls Sie Sonnenbrand bekommen oder Hautblasen oder Hautrötung entwickeln.

    Minocyclin kann die Wirksamkeit von Lebendimpfstoffen beeinträchtigen. Sie sollten sich nicht impfen lassen, während Sie dieses Medikament einnehmen, es sei denn, Ihr Arzt hat dazu geraten.

    Kinder unter 8 Jahren, können empfindlicher auf Nebenwirkungen dieses Medikaments reagieren, insbesondere die mögliche Zahnverfärbung.

    Bevor Sie die Behandlung mit Minocyclin beginnen, setzen Sie Ihren Arzt in Kenntnis, falls Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen, da Minocyclin dem Fötus schaden kann. Falls Sie schwanger werden, während Sie dieses Medikament einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt sofort und besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken der Einnahme dieses Medikaments während der Schwangerschaft.

    Minocyclin geht in kleinen Mengen in die Muttermilch über, aber es ist unwahrscheinlich, dass es dem Säugling schadet. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie während der Behandlung mit dem Medikament ein Kind stillen.

    Wechselwirkungen können die Wirkung von Medikamenten beeinflussen und das Risiko von ernsten Nebenwirkungen anheben. Nehmen Sie keine neuen Medikamente ein, setzen Sie keine Medikamente ab und ändern Sie nicht die Dosis Ihrer Medikamente, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.

    Minocyclin kann manche Laborergebnisse verfälschen. Informieren Sie das Laborpersonal und die behandelnden Ärzte über die Einnahme von Minocyclin.

    Sie können Minocyclin gefahrlos auf der Deutsche Medz-Webseite erwerben. Zunächst ist es notwendig, an einer Online-Beratung mit einem Arzt teilzunehmen, bevor das Medikament bereitgestellt werden kann. Die Online-Beratung stellt sicher, dass Minocyclin als Medikament für Sie geeignet ist.

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117