PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogIcon / Health

Kann ich Ibuprofen und Codein zusammen einnehmen?

26th November 2019

Ja, es ist sicher Codein und Ibuprofen in Kombination miteinander einzunehmen. Nehmen Sie die Wirkstoffkombination Codein und Ibuprofen nicht mit Aspirin und Naproxen ein. Der Grund hierfür ist, dass Ibuprofen, Aspirin und Naproxen zu der selben Gruppe der Schmerzlindernden Medikamente, auch bekannt als nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR), gehören.

Wichtige Fakten des Kombinationspräparats

Die geläufigen Tabletten des Kombinationspräparats enthalten 12,8 mg Codein und 200 mg Ibuprofen. Codein und Ibuprofen ist als Kombination apothekenpflichtig und somit für Sie in den meisten Apotheken erhältlich. Es wird für eine Vielzahl an Schmerzen im Körper eingesetzt. Hierzu zählen: Dysmenorrhea, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Arthritis und Zahnschmerzen.

Das Medikament wird meist eingesetzt, wenn übliche Schmerzmittel, wie Aspirin, Ibuprofen und Paracetamol, nicht den gewünschten Effekt erreichen.

Wenn Sie Codein und Ibuprofen beziehen, versuchen Sie eine Einnahme von länger als drei Tagen zu vermeiden, ohne vorab mit Ihrem Arzt oder Apotheker zu sprechen. Nehmen Sie die Tablette mit einer Mahlzeit oder einem Glas Milch ein, um Ihren Magen zu schonen und damit Bauchschmerzen zu vermeiden. Nehmen Sie das Medikament nicht auf nüchternen Magen ein.

Nebenwirkungen von Codein und Ibuprofen

Die üblichen Nebenwirkungen von Codein und Ibuprofen sind Schwindel, Müdigkeit und Kopfschmerzen. Die Kombination von Codein und Ibuprofen kann Nebenwirkungen hervorrufen, die nicht bei jedem auftreten.

Einige Ärzte und Apotheker raten dazu bei Verstauchungen und Verspannungen zwei Tage zu warten, bis Sie die Kombination einnehmen, da Ibuprofen ineffektiv sein kann. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, falls Sie weitere Fragen haben. 

Trinken Sie keinen Alkohol, während Sie Codein und Ibuprofen einnehmen, da dadurch Schwindel und Müdigkeit verstärkt werden kann.

 

Wer kann Codein und Ibuprofen als Kombination einnehmen?

Kinder über 12 Jahren und Erwachsene können Ibuprofen und Codein als Kombination einnehmen, wenn andere Schmerzmittel allein nicht die gewünschte Wirkung erreicht haben.

Sie sollten die Kombination von Ibuprofen und Codein nicht einnehmen, wenn:

  • Sie eine Niereninsuffizienz haben
  • Sie Morbus Crohn oder eine ulzerierte Dickdarmentzündung haben
  • Sie eine Allergie gegen Codein, Ibuprofen oder andere NSAR's haben
  • Sie versuchen schwanger zu werden, schwanger sind oder stillen
  • Sie mehr als 75 mg Aspirin oder andere NSAR's am Tag eingenommen haben
  • Sie unter 18 Jahre sind und eine Mandeloperation geplant ist
  • Sie Schlafstörungen haben

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie die Codein und Ibuprofen Kombination einnehmen, wenn folgendes auf Sie zutrifft:

  • Sie haben Asthma oder Allergien
  • Sie hatten schonmal eine allergische Reaktion auf Codein und Ibuprofen
  • Sie haben Störungen im Gehirn
  • Sie haben Probleme mit den Mandeln
  • Sie haben eine Erkrankung die Wut- oder Panikanfälle auslösen kann
  • Sie haben eine Herzinsuffizienz oder starkes Herzversagen
  • Sie haben ein Geschwür oder Blutungen im Magen
  • Sie haben eine Erkrankung die Blutungen auslösen kann
  • Sie haben eine Lebererkrankung oder Leberfunktionsstörung
  • Sie nehmen Aspirin ein
  • Sie trinken mehr als 14 alkoholische Getränke pro Woche

Wie nehmen ich Codein und Ibuprofen ein?

Die meisten Codein und Ibuprofen Kombinationen enthalten 12,8 mg Codein und 200 mg Ibuprofen. Es gibt viele verschiedene Generika und Dosierungen, weshalb es wichtig ist, dass Sie vor der Einnahme den Beipackzettel lesen und sich damit vertraut machen, wie Sie das Medikament korrekt einnehmen.

Die Standartdosierung für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren ist 1 bis 2 Tabletten täglich, im Abstand von mindestens 4-6 Stunden. Sollten Sie fragen zur Einnahme haben, kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Wurde Ihnen Codein verschrieben, halten Sie sich immer an die angegebene Dosierung. Sollten Sie zusätzlich Ibuprofen einnehmen, lesen Sie in Ihrem Beipackzettel, wieviel Sie einnehmen dürfen. Sollten Sie sich unsicher sein, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Codein und Ibuprofen mit anderen Schmerzmitteln

Es ist sicher Ibuprofen und Codein mit Paracetamol einzunehmen, da diese Medikamente in eine andere Gruppe der Schmerzmedikamente fallen und somit einen anderen Wirkungsmechanismus haben.  Sie sollten niemals Ibuprofen und Codein mit Naproxen oder Aspirin einnehmen. Die Medikamente Naproxen und Aspirin gehören, wie Ibuprofen zu der Medikamentengruppe der NSAR's und sollte somit nicht miteinander kombiniert werden. Sollten Sie Ibuprofen mit Aspirin oder Naproxen einnehmen, kann dies die Nebenwirkungen der Medikamente, wie Bauchschmerzen oder ernsthafte Bauchblutungen erhöhen.