Was passiert, wenn man Viagra ohne erektile Dysfunktion nimmt?

Kann ich Viagra nehmen, wenn ich keine ED habe?

Viagra (Sildenafil)

  • Wirkung kann bis zu 5 Stunden anhalten
  • Wirkung kann nach 30-60 Minuten einsetzen
  • Ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente
Preis
13,98€ View Product

Cialis (Tadalafil)

  • Wirksamkeit hält bis zu 36 Stunden an
  • Zwei Stunden vor dem Sex einzunehmen
  • Verhilft Ihnen zu sexueller Spontanität
Preis
14,29 € View Product

Kann ich Viagra nehmen, wenn ich keine ED habe?

Die Einnahme von Viagra kann für viele Männer mit erektiler Dysfunktion eine neue Welt der sexuellen Befriedigung eröffnen, aber sie kann gefährlich sein, wenn sie rekreativ genutzt wird. Männer, die keine ED haben, sollten Viagra nicht zum Spaß nehmen. Es kann tatsächlich einen negativen Einfluss auf Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit sowie Ihre mentale und körperliche Gesundheit haben.

Affects Viagra Ihren Körper? Einige mögliche Nebenwirkungen von Viagra sind Kopfschmerzen und eine laufende oder verstopfte Nase, oder ein Nasenbluten. Einige Männer fühlen sich schwach oder benommen. Viagra kann in seltenen Fällen zu Ohnmacht führen. Manche Männer, die Phosphodiesterase-5-Hemmer einnehmen, berichten über Rückenschmerzen oder Muskelschmerzen.

Kann ich Viagra auf freizeitlicher Basis einnehmen?

Widerstehe dem Drang, Viagra aus Spaß einzunehmen. Stell sicher, dass es von einem Arzt verschrieben wird, der deine Krankengeschichte kennt. Recreational Viagra ist eine Sache, und auch Fälschungsviagra. Beide sind gefährlich und können zu viel größeren und erschreckenderen Nebenwirkungen führen als ein umherstreifender Monsterboner.

Kann Viagra im Kühlschrank gelagert werden? Bewahren Sie die Tabletten bei Zimmertemperatur und vor Überhitzung und Feuchtigkeit (nicht im Bad) auf. Die Suspension können Sie bei Zimmertemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren, aber nicht einfrieren. Entsorgen Sie nicht verwendete Suspension nach 60 Tagen.

Kann sich irgendjemand Viagra nehmen?

Viagra und die anderen Phosphodiesterase-5-Inhibitoren sollen nur von Männern eingenommen werden, die unter erektiler Dysfunktion (ED) leiden. Seit Viagra 1998 eingeführt wurde, ist die Anzahl der Männer mit ED um 250 Prozent gestiegen. Risikofaktoren für ED sind das Alter, Adipositas, Diabetes, Herzkrankheiten und Bluthochdruck.[1]

Ist Viagra eine günstigere Alternative? Sprich mit deinem Arzt über alternative Medikamente. Alternativen zu Viagra sind Cialis (Tadalafil) und Levitra (Vardenafil), von denen beide in den letzten paar Jahren generisch geworden sind. Alle drei Medikamente behandeln ED auf ähnliche Weise, indem sie die Blutgefäße entspannen, die den Penis versorgen, so dass eine Erektion auftreten kann.

Verursacht Viagra Euphorie?

Allein genommen wirkt es als leichter Stimulans, etwa 10% so stark wie das normale "Speed" oder Amphetamin. Es verursacht Wachsamkeit, Euphorie und erhöhte Wachsamkeit. Aber wenn es mit anderen Piperazinen gemischt wird, werden die Effekte euphorischer, sogar psychedelisch und dauern bis zu acht Stunden.[2]

Können Sie Viagra einnehmen, während Sie Statine einnehmen? Keine Wechselwirkungen zwischen Ihren Medikamenten wurden festgestellt. Das heißt nicht zwangsläufig, dass keine Wechselwirkungen existieren.

Was passiert, wenn Sie Viagra freizeitmäßig einnehmen?

Viele Männer, die Viagra aus Spaß nehmen, kaufen das Medikament von unlicensed Quellen, was sie weiterhin das Risiko einzugehen, abgelaufene, kontaminierte oder gefälschte Tabletten zu nehmen. Viagra kann einige Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Verstopfung und Blutdruckänderungen verursachen.

Warum würde Viagra nicht funktionieren? Die häufigsten körperlichen Ursachen für erektile Dysfunktion sind Herzkrankheiten, Diabetes, Nervenschäden und hoher Blutdruck. Hormonelle Probleme, wie zum Beispiel niedriger Testosteronspiegel, können auch Ihr sexuelles Verlangen beeinträchtigen und verhindern, dass Sie eine Erektion bekommen - selbst mit Viagra.

Was passiert, wenn Sie Viagra ohne erektile Dysfunktion nehmen?

Nicht viel würde passieren, wenn jemand ohne Erektionsstörungen Viagra nimmt, obwohl sie sich vielleicht besser fühlen, psychisch. Aber es würde einen Unterschied machen, wenn Sie es zusammen mit anderen Medikamenten nehmen. Kokain, Marihuana, Ecstasy, Alkohol, Nikotin, Crystal Meth - sie können alle Erektionsprobleme verursachen.[3]

References

  1. https://www.everydayhealth.com/news/what-happens-when-you-use-viagra-you-dont-have-ed/
  2. https://www.theguardian.com/society/2005/dec/13/drugsandalcohol.drugs
  3. https://www.theguardian.com/lifeandstyle/2007/mar/11/familyandrelationships3

Viagra (Sildenafil)

  • Wirkung kann bis zu 5 Stunden anhalten
  • Wirkung kann nach 30-60 Minuten einsetzen
  • Ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente
Preis
13,98€ View Product

Cialis (Tadalafil)

  • Wirksamkeit hält bis zu 36 Stunden an
  • Zwei Stunden vor dem Sex einzunehmen
  • Verhilft Ihnen zu sexueller Spontanität
Preis
14,29 € View Product