PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogIcon / Health

Malaria

Malaria ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die von Mücken durch einen Stich in bestimmten Teilen der Welt übertragen wird. Wenn Sie glauben, an Malaria erkrankt zu sein, sollten Sie sich an die nächste Notaufnahme wenden. Sollten Sie jedoch bald in ein Land reisen, in dem Malaria ein Risiko darstellt, finden Sie bei Deutsche Medz wirksame prophylaktische Medikamente.

Malarone
  • Zur Vorbeugung und Behandlung von Malaria
  • Effektives Medikament
  • Tötet den Parasiten ab, der die Infektion auslöst
From
58.99
Produkt ansehen
Doxycyclin
  • Einfach einzunehmen
  • Wirkt schnell
  • Klärt die Infektion
From
18.90
Produkt ansehen
Lariam
  • Antimalariamittel
  • Zerstört den, Malaria auslösenden, Parasiten
  • Unkomplizierte Einnahme
Nicht vorrättigProdukt ansehen
Atovaquone/Proguanil
  • "Beugt Infektionen vor
  • Effektive Behandlung
  • Sehr gut für Reisende geeignet
From
37.88
Produkt ansehen

Nachlesen

    Malaria ist eine lebensbedrohliche Krankheit, die in bestimmten Teilen der Welt, typischerweise in tropischen und subtropischen Klimazonen, weit verbreitet ist. Die Symptome treten in der Regel innerhalb von 10 Tagen bis 4 Wochen nach der Infektion auf. Die Infektion kann jedoch lange Zeit inaktiv bleiben, manchmal bis zu mehreren Monaten, bevor sich Symptome bemerkbar machen.

    Zu den Symptomen gehören hohes Fieber, übermäßiges Schwitzen und Schüttelfrost oder Zitteranfälle. Sie könnten auch Magenprobleme wie Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen bemerken. In extremen Fällen kann es zu einem Koma kommen.

    Malaria wird durch infizierte Mücken verursacht, die den Plasmodium-Parasiten tragen und ihn durch Stiche an Menschen weitergeben. Wenn Sie von einer Mücke gestochen wurden, gelangt der Parasit in Ihre Blutbahn, reift in der Leber und infiziert dann Ihre roten Blutkörperchen. Während sich der Parasit vermehrt, platzen die infizierten Zellen auf und verursachen die von Ihnen bemerkten Symptome.

    Es gibt vier verschiedene Arten von Malariaparasiten und die Schwere Ihrer Symptome hängt davon ab, welche Art von Malaria Sie haben. Der „Plasmodium-falciparum-Stamm“ trägt das höchste Sterberisiko mit sich.

    Da Malaria eine Krankheit ist, die das Blut befällt, kann sie auch durch Bluttransfusionen, Organtransplantationen und die gemeinsame Benutzung von Nadeln übertragen werden. Diese Übertragungen sind jedoch wegen des modernen Screeningprozesses von Blut und gespendeten Organen seltener.

    Im Gegensatz zu vielen reisebezogenen Präventionsmaßnahmen steht die Malariaprävention nicht als Impfstoff zur Verfügung. Wenn Sie in ein Land reisen, in dem Malaria ein Risiko darstellt, selbst ein relativ geringes, sollten Sie Tabletten einnehmen, um eine Ansteckung mit dieser Krankheit zu vermeiden. Die Wahl Ihrer Tablette hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. Wirksamkeit, Kosten und Nebenwirkungen. Bei Deutsche Medz finden Sie das für Sie geeignete Medikament.

    Es ist nicht nur eine gute Idee, eine Infektion zu verhindern, sondern auch vollständig zu vermeiden, damit in Kontakt zu kommen. Dies bedeutet, dass Sie das Risiko von Mückenstichen minimieren sollten, indem Sie Insektenschutzmittel verwenden, Kleidung tragen, die den größten Teil Ihrer Haut schützt und bedeckt und unter einem Moskitonetz schlafen.

    Stellen Sie bei Reisen in ein anderes Land sicher, dass Sie sich bestens informiert haben und Sie sich über die verschiedenen Risiken, die damit verbunden sind, im Klaren sind. Lassen Sie sich impfen und stellen Sie sicher, dass Sie reisebereit sind. Wenn Sie befürchten, sich eine Krankheit wie Malaria zugezogen zu haben, sollten Sie sich an die nächste Notaufnahme wenden.

    Ihre Behandlung diskret an Ihre Tür in drei einfachen Schritten

    Wählen Sie Ihr Medikament
    Beratung abschließen
    Paket entgegennehmen
    1. Wählen Sie Ihr Medikament

      Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, und wählen Sie Ihre einmalige Lieferung oder Ihr Abonnement von einem beliebigen Gerät aus, egal von wo.

    2. Beratung abschließen

      Ihr Formular wird vom Rezeptaussteller geprüft und das Medikament von der Deutsche Medz Online-Apotheke dispensiert.

    3. Paket entgegennehmen

      Lieferungen am gleichen Tag sind überall in Deutschland verfügbar - so dass Sie Ihr Medikament innerhalb von Stunden erhalten.

    Sehen Sie im Detail, wie unser Service funktioniert

    Bewertet mit Ausgezeichnet auf trust pilot

    Bewertet mit 9.1 von 5 Bewertungen 6634 Bewertungen

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117