Frequently Asked Questions

Lesen Sie die, unten aufgelisteten, am häufigsten gestellten Fragen bezüglich Deutsche Medz:

Lieferung

Die Lieferzeiten hängen davon ab, welche Lieferoption Sie wählen. Wir bieten einen kostenlosen Standardversand mit DHL an. Die Lieferzeit beträgt 1-2 Werktage. Sie können außerdem gegen einen Aufpreis den „DHL Expressversand “ wählen, damit Ihre Bestellung am nächsten Werktag bei Ihnen ankommt. Bitte beachten Sie unsere täglichen Abschlusszeiten. Beachten Sie außerdem die Feiertage in Deutschland, die Ihren Versand beeinflussen könnten. Des Weiteren ist der Versandzeitpunkt und somit auch der Lieferzeitpunkt von der Zustimmung unseres Arztes abhängig. Sollte unser Arzt eine zweite Meinung benötigen, wird Ihre Bestellung an unsere medizinische Leitung überwiesen, wofür Sie zusätzliche Zeit einplanen sollten.

Unsere Dienstleistung steht nur unseren Patienten in Deutschland zur Verfügung. Dies liegt daran, dass die Gesetzte bezüglich verschreibungspflichtiger Medikamente streng geregelt sind und wir aus diesem Grund nicht außerhalb von Deutschland agieren können. Sollten Sie jedoch in Großbritannien leben, können wir Ihnen hier weiterhelfen.

Ja, Sie können weitere Lieferadressen zu Ihrem Konto hinzufügen, die Sie anschließend bei Ihrem Bestellvorgang auswählen können. Trotz alledem muss Ihr Hauptwohnsitz mit der Adresse übereinstimmen, unter der Ihr Bankkonto registriert ist.

Wir können leider keine Bestellungen zu einer Paketstation senden. Sie werden jedoch eine E-Mail mit einer Sendeverfolgungsnummer erhalten, sobald uns Ihre Bestellung verlassen hat. Mit dieser Nummer können Sie Ihre Sendung auf der DHL Internetseite bearbeiten, welche Ihnen die Wahl geben wird Ihre Bestellung bei Ihrer nächsten Postfiliale abzuholen. Dies kann nicht von uns veranlasst werden, sondern muss direkt über DHL geändert werden.

Ja, es wird nach einer Unterschrift bei der Annahme Ihrer Bestellung verlangt. Dies ist wichtig, da wir sicherstellen möchten, dass alle Bestellungen an die richtige Person übergeben werden. Wir benötigen bei allen Lieferoptionen, die wir anbieten, eine Unterschrift.

Wir wissen wie wichtig Ihnen Ihre Privatsphäre ist, wenn es um Ihre Gesundheit geht, weshalb wir einen diskreten Versand anbieten. Unsere Medikamente werden in einer unmarkierten Verpackung versendet, damit nichts auf den Inhalt schließen kann und nur Sie wissen, was sich in Ihrem Paket befindet.

Ja, Sie können sich in Ihr Konto einloggen und unter dem Abschnitt „Bestellungen“ den Status Ihrer Bestellung abrufen. Sobald Ihre Bestellung unsere Apotheke verlassen hat, können Sie Ihre Bestellung über eine Sendenummer verfolgen und es sollte kürzlich ein Zustellungsdatum erscheinen.

Zahlung

Wir akzeptieren die beliebtesten Zahlungsmethoden, welche Visa, Mastercard, American Express und Sofortüberweisung beinhalten.

Nein, die Kreditkarte muss jener Person gehören, welche die Medikamente bestellt. Dieses Verfahren erhöht die Sicherheit unseres Systems und sorgt dafür, dass Medikamente nur zu den Personen gelangen, für die Sie gedacht sind. Zusätzlich lassen wir eine Identitätsfeststellung im Hintergrund laufen, wodurch ein anderer Name auf Ihrer Kreditkarte zu einer automatischen Stornierung Ihrer Bestellung hinführt.

Wir akzeptieren keine telefonischen Zahlungen. Alle Bestellungen müssen Online aufgegeben werden. Unsere Telefonnummer ist für unseren Kundenservice gedacht, bei dem Sie keine Bestellung aufgeben können.

Es kann viele Gründe für die Ablehnung Ihrer Kreditkarte geben. Die Eingabe falscher Daten kann ein Grund dafür sein, weshalb wir dazu raten, diese nochmals zu überprüfen und es erneut zu versuchen. Eine weitere Option kann sein, dass Sie nicht genügend Guthaben auf Ihrem Konto haben. Sind Sie jedoch der Meinung, dass ausreichend Guthaben verfügbar sein sollte, treten Sie mit Ihrer Bank in Verbindung. Ihre Karte kann außerdem abgelehnt worden sein, weil Sie nicht in Ihrem Namen registriert ist. Damit Ihre Bestellung akzeptiert werden kann, muss der Name auf Ihrer Kreditkarte, dem Ihres Kontos bei Deutsche Medz entsprechen. Sollten Sie all diese Möglichkeiten ausprobiert haben und Ihre Zahlung scheitert weiterhin, kontaktieren Sie uns oder Ihre Bank.

Ihre Zahlung wird als UK Meds Direct Ltd oder EU Meds Direct Ltd auf Ihrem Kontoauszug gelistet.

Wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben, führen wir eine Standart-Vorautorisierungsprüfung der von Ihnen zur Zahlung verwendeten Karte durch, um sicherzustellen, dass Ihr Konto ausreichend gedeckt ist. Sie können diesen vorgemerkten Umsatz je nach Bank in Ihrem Online-Banking sehen, jedoch erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte erst, wenn Ihre Bestellung von unseren Rezeptausstellern bestätigt wurde. Sollte Ihre Bestellung abgelehnt werden, wird Ihr Guthaben innerhalb von 5 bis 8 Tagen wieder für Sie zugänglich sein. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass eine Stornierung keine Rückerstattung ist und somit nicht als Transaktion auf Ihrem Kontoauszug erscheint.

Rücksendung & Rückerstattung

Die Rücksendezeit hängt davon ab welchen Lieferservice Sie verwenden. Eine Rücksendung kann von 1-3 Wochen variieren. Gehen Sie bitte sicher, dass Ihre Bestellung für eine Rücksendung in Frage kommt und lesen hierzu unsere Rücksendungsbedingungen, bevor Sie Ihre Bestellung zu uns zurückschicken.

Wurde Ihre Bestellung an uns zurückgeschickt, kontaktieren Sie unseren Kundenservice (telefonisch, per live Chat oder E-Mail) und teilen Sie uns mit, ob Sie eine Rückerstattung oder erneuten Versand benötigen und wieso Ihre Bestellung zurückgeschickt wurde.

Sobald wir Ihre Rücksendung erhalten und bearbeitet haben, was bis zu zwei Wochen dauern kann, kann es weitere 3 bis 5 Werktage in Anspruch nehmen, bis Ihre Zahlung rückerstattet wurde. Der Zeitraum hierfür kann, je nach Bank variieren.

Um die Sicherheit unserer Patienten zu garantieren, können wir keine Rücksendung von geöffneten oder benutzen Bestellungen annehmen. Sollten Sie unzufrieden mit einem unserer Medikamente sein, kontaktieren Sie unseren Kundenservice und wir können Ihnen gegebenen falls ein alternatives Medikament empfehlen, welches Sie bei Ihrer nächsten Bestellung auswählen könnten.

Beschwerden

Sie können Ihre Beschwere an hilfe@deutschemedz.de senden. Versuchen Sie bitte so viele Informationen, wie möglich in Ihre E-Mail zu inkludieren, damit wir Ihr Anliegen so schnell wie möglich klären können.

Bestellvorgang

Sie benötigen kein Rezept um unsere Leistung in Anspruch zu nehmen, da Sie durch unsere Online-Beratung ein privates Rezept. Wurde Ihre Bestellung, durch unsere Online-Beratung, geprüft und akzeptiert, wird Ihr Rezept automatisch an unsere Apotheke weitergeleitet.

Die Annahme eines bereits ausgestellten Rezeptes, von Ihrem Arzt, ist leider nicht möglich. Sie können jedoch ein Rezept durch unsere Online-Beratung erhalten, in der Ihnen unsere Rezeptaussteller ein Rezept ausstellen, sofern das Medikament für Sie geeignet ist. Die Preise hierfür variieren, je nach Behandlungsfeld.

Alle medizinischen Informationen und Patientendaten, können nur von EU Meds Direkt Ltd, UK Meds Direkt Ltd, und der dispensierenden Apotheke abgerufen werden. Ihre Privatsphäre und Sicherheit ist äußerst wichtig für uns, weshalb wir Ihre Daten mit keinem Dritten teilen. Sie können mehr darüber, in unseren Datenschutzbestimmungen lesen.

An Werktagen können wir einen Versand innerhalb von 24 Stunden anbieten, sofern Ihre Bestellung vor 3 Uhr bei uns eingegangen und von einem unserer Rezeptaussteller geprüft wurde. An einem Samstag muss die dies vor 11 Uhr geschehen.

Unsere Internetseite ist Benutzerfreundlich entworfen worden, damit so wenig Verwirrungen und Schwierigkeiten wie möglich entstehen. Sie können die gewünschte Behandlung durch unsere Suchfunktion oder Kategorien von A-Z finden und anschließend mit Ihrer Online-Beratung beginnen. In unsere Online-Beratung bitten wir Sie darum allgemeine Fragen zu Ihrer Gesundheit zu beantworten und persönliche Informationen auszufüllen. Sollte es sich hier um ein verschreibungspflichtiges Medikament handeln, folgen noch weitere Fragen zu diesem Medikament und Ihrer Erkrankung. Dieses Verfahren sollte ungefähr 10 Minuten dauern und wird anschließend zu unseren freien Rezeptausstellern übermittelt.

Ein Rezeptaussteller sollte in nur wenigen Stunden Ihre Online-Beratung begutachten und mit Ihnen in Kontakt treten, sollte dieser weitere Fragen haben, um Ihnen die gewünschten Medikamente zu verschreiben. Für den Fall, dass der Rezeptaussteller Ihnen das Medikament nicht verschreiben möchte oder Ihre Beschwerden komplexer sind, wird dieser Ihre Online-Beratung an unsere medizinische Leitung überweisen, welches Zeit in Anspruch nehmen könnte. Wir raten dazu diesen Vorgang mit einzubeziehen, wenn Sie Ihre Versandmethode auswählen, wofür wir Sie bitten hierfür weitere 24 Stunden zu erlauben.

Eine Verspätung könnte eine Reihe von Gründen haben. Diese könnte durch die Überweisung an unsere medizinische Leitung, Identitätsfeststellung oder Verspätungen im Versand ausgelöst werden. Überprüfen Sie bitten den Status Ihrer Bestellung in Ihrem Konto und kontaktieren Sie unser Team, sollten Sie weitere Fragen haben.

Der Status Ihrer Bestellung zeigt Ihnen an, in welcher Phase Ihre Bestellung ist. Sobald Ihre Vorautorisierungsprüfung beendet ist, wird Ihre Bestellung als „In Prüfung“ gekennzeichnet, während diese auf eine Prüfung von unserem Rezeptaussteller wartet. Sobald Ihre Bestellung überprüft wurde, wird unser Rezeptaussteller Ihre Bestellung bewilligen oder ablehnen und Sie werden über diese Entscheidung informiert. Sofern Ihre Bestellung akzeptiert wurde, wird diese an unsere Apotheke übergeben und mit Ihrer gewählten Versandmethode versendet, worüber Sie auch hier informiert werden. Sie können anschließend Ihre Bestellung über die Sendeverfolgung von DHL verfolgen und Ihren Zustellungszeitpunkt einsehen, bevor Ihre Bestellung als „Vollständig“ oder „Geliefert“ markiert wird.

Möchten Sie Ihre Bestellung stornieren, kontaktieren Sie, bestenfalls telefonisch, unseren Kundenservice. Bitte seien Sie sich bewusst, dass Stornierungen am Wochenende nicht immer möglich sind und Sie Ihre Bestellung nicht stornieren können, sobald es den „Vollständig“ Status erreicht hat.

Wie funktioniert es

Unsere Dienstleistung ist ein sicherer Weg, Ihre Medikamente zu erhalten, wenn Sie nicht in der Lage sind rauszugehen oder Ihre Arbeit einen Arzt- oder Apothekenbesuch erschwert. Unsere Preise gelten exklusive Rezeptausstellung. Die Preise unserer Rezepte werden jedoch bei jedem Medikament angezeigt, wir lassen Sie also nicht im ungewissen über die auf Sie zukommenden Kosten. Haben Sie ein Medikament ausgewählt, werden Sie einen Fragebogen ausfüllen, welcher von unseren Rezeptausstellern überprüft wird. Bewilligt unser Rezeptaussteller Ihre Bestellung, wird diese an unserer Apotheke weitergeleitet und mit der von Ihnen ausgewählten Liefermethode versendet.

Ja, wir führen Identitätsfeststellungen durch, um sicher zu stellen, dass unsere Medikamente zur richtigen Person geliefert werden. Unsere Identitätsfeststellungen laufen in der Regel reibungslos und unkompliziert und werden von unserem Partner, Onfido, durchgeführt. Sollten Sie die erste Instanz unserer Prüfung nicht bestehen, werden diese gegeben falls nach weiteren Informationen wie einem Führerschein oder Reisepass fragen.

Onfido ist eine amtlich zugelassene Firma, mit einer hochentwickelten biometrischen Technologie zur Feststellung der Identitäten unserer Kunden, welche für Ihre Sicherheit und Vertrauen bekannt sind. Onfido hat keinerlei Zugang zu Ihren medizinischen Daten, sondern ist lediglich für die Identitätsfeststellung zuständig.

Machen Sie sich keine Sorgen. Dies bedeutet nicht, dass Ihre Bestellung nicht bearbeitet werden kann, sondern lediglich, dass Onfido Ihre Identität nicht in erster Instanz prüfen konnte. Sie erhalten eine E-Mail von Onfido, welche beinhaltet welche Dokumente benötigt werden, gefolgt von einer Anleitung wie der Prozess vervollständigt wird. Sobald Ihre Identität erfolgreich geprüft wurde, wird Ihre Bestellung wie normal bearbeitet.

Unsere Rezeptaussteller sind freie Rezeptaussteller, die Ihren Fragebogen und medizinischen Informationen begutachten und daraufhin eine Entscheidung bezüglich Ihrer Bestellung treffen. Die Entscheidungen unserer Rezeptaussteller ist endgültig und wird nicht geändert oder in Frage gestellt.

Haben unsere Rezeptaussteller zusätzliche Fragen zu Ihrer Bestellung, bevor sie eine Entscheidung treffen möchten, werden sie mit Ihnen in Kontakt treten. Erst dann wird der Rezeptaussteller eine Entscheidung bezüglich Ihrer Bestellung treffen. Sollte Ihre Bestellung jedoch abgelehnt worden sein, ist sich unser Rezeptaussteller sicher und Sie können nicht mit ihnen in Kontakt treten, um die Entscheidung zu ändern. Den Grund für eine Ablehnung, werden wir Ihnen per E-Mail zukommen lassen und alle Angestellten von Deutsche Medz werden diese Entscheidung als endgültig ansehen.

Wir handeln als registrierte Apotheke, unter den Regulierungen der GPhC (Vergleichbar mit dem Deutschen Apothekenverband), welche Sie auf unserer Internetseite überprüfen können. Unsere Medikamente sind nicht nur rechtmäßig und echt, sondern werden auch von den selben Großhändlern, wie die Ihrer örtlichen Apotheke, bezogen.

Die Sicherheit unserer Patienten ist unsere oberste Priorität. Wir führen bei Ihrer ersten Bestellung eine Identitätsfeststellung im Hintergrund durch, um sicherzustellen, dass Ihre angegebenen Daten korrekt sind. Sollte diese Identitätsfeststellung scheitern, werden Sie gegeben falls von unserem Partner Onfido, darum gebeten weitere Informationen bereitzustellen. Wenn Sie diesem nicht nachgehen oder an dieser erweiterten Prüfung scheitern, wird Ihre Bestellung storniert und die vorautorisierte Bezahlung wird freigegeben. Des Weiteren stornieren wir Bestellungen von Patienten, bei denen wir vermuten, dass diese Medikamente missbrauchen. Außerdem deaktivieren wir alle Benutzerkonten, von Personen, die mehrere Konten bei uns führen.

Sollten Sie jegliche Nebenwirkungen bemerken oder benötigen medizinische Versorgung, kontaktieren Sie einen Arzt oder den Notdienst, abhängig von der Stärke Ihrer Beschwerden. Unsere Telefonnummer ist nur für unseren Kundenservice gedacht und sollte nicht bei Bedarf für medizinische Versorgung gewählt werden.

Sie können eine Übersicht unserer Rezeptaussteller hier finden: Rezeptaussteller