Fucidin Creme

Bilder nur zur Veranschaulichung

  • Antibiotische Creme zur Behandlung bakterieller Infektionen
  • Enthält Kortison
  • Behandelt Entzündungen
  • Originales Medikament
  • Alle Medikamente stammen aus Europa
Fucidin Creme wird zur Behandlung von Hautinfektionen verwendet, die durch Bakterien, insbesondere Staphylokokken, verursacht werden. Zu den Hautinfektionen, die mit Fucidin Creme behandelt werden, gehören Ekzeme und infizierte Haarfollikel.

Rezeptgebühr: 18,99 €

Zwischensumme
40,99 €
Bestellen Sie in den nächsten4 Std.12 min.4 sek.

um Ihre Bestellung am 2. Dezember zu erhalten

  • help status icon

    Transparenter Service

    Keine versteckten Kosten

  • help status icon

    Expressversand

    Diskrete Verpackung

  • help status icon

    Rezept wird ausgestellt

    Nach einer diskreten Online-Beratung mit einem deutschen Arzt

  • Schnell & einfach

    Kein Termin notwendig, keine lange Wartezeiten

  • Diskrete Verpackung

    Schlichte Verpackung ohne ärztliche Stempel oder Markierungen

  • Vertraulicher Service

    Ihre medizinischen Daten bleiben bei uns und werden niemals an Dritte weitergegeben.

  • Originale Medikamente

    Sie erhalten ausschließlich staatlich zugelassene Medikamente aus Deutschland.

Nachlesen

    Fucidine Salbe

    Fucidin Creme wird zur Behandlung von Hautinfektionen verwendet, die durch Bakterien, speziell Staphylokokken, verursacht werden. Zu den Hautinfektionen, die mit Fucidin Creme behandelt werden, gehören:

    • Impetigo
    • Infiziertes Ekzem
    • Entzündete Haarfollikel
    • Entzündete Wunden

    Fucidin Creme kann bei Erwachsenen und Kindern angewendet werden.

    Fucidin-Creme enthält den aktiven Wirkstoff Fusidinsäure. Fusidinsäure ist ein Antibiotikum. Fusidinsäure wirkt, indem sie in die Proteinproduktion der Bakterien eingreift, die für ihr Wachstum und ihre Vermehrung nötig ist. Fusidinsäure tötet die Bakterien nicht ab, sondern hindert sie daran, sich zu vermehren. Die verbleibenden Bakterien, denen ihre essenziellen Proteine entzogen werden, sterben schließlich ab oder werden vom körpereigenen Immunsystem zerstört. So wird die Infektion beseitigt.

    Fucidin Creme sollte dünn und sanft auf die infizierte Hautstelle aufgetragen werden, wie von Ihrem Arzt verordnet. Wenn Ihr Arzt Ihnen dazu rät, die Stelle mit einem Verband abzudecken, müssen Sie die Creme nicht so häufig auftragen.

    Vor dem Auftragen des Arzneimittels sollten Sie sich gründlich die Hände waschen. Sie sollten sich auch nach dem Auftragen der Creme die Hände waschen, es sei denn, die Haut an der Hand wird behandelt.

    Sie sollten es vermeiden, die Creme in die Augen zu bekommen, vor allem bei der Behandlung einer Infektion der Gesichtshaut. Wenn Sie die Creme versehentlich in die Augen bekommen haben, sollten diese gründlich mit viel Wasser ausgespült werden.

    Wenden Sie Fucidin Creme so lange täglich an, wie Ihr Arzt es Ihnen verschrieben hat. Sie müssen die Behandlung zu Ende führen, es sei denn, Ihr Arzt empfiehlt Ihnen, sie abzubrechen. Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vor dem Ende der verordneten Behandlung abbrechen, kann die Infektion zurückkehren und das Risiko steigen, dass die Bakterien gegen das Antibiotikum immun werden.

    Wenn Ihre Infektion trotz der Behandlung mit Fucidin Creme nicht besser wird oder sich verschlimmert, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Sie müssen Ihren Arzt auch aufsuchen, wenn Ihre Infektion nach Beendigung der Behandlung wieder auftritt.

    Sie sollten Fucidin Creme nicht länger anwenden, als von Ihrem Arzt verschrieben. Außerdem sollten Sie das Arzneimittel keinesfalls für zukünftige Infektionen aufbewahren, es sei denn, Ihr Arzt rät Ihnen dazu. Eine längere oder wiederholte Anwendung eines antibakteriellen Arzneimittels kann zu unerwünschten Hautreaktionen führen und auch antibiotikaresistente Bakterien fördern.

    Fucidin Creme ist wirksam bei der Behandlung verschiedener Hautinfektionen, die durch bestimmte Arten von Bakterien verursacht werden. Sie wirkt, indem sie die Produktion von Proteinen hemmt, die die Bakterien für ihr Wachstum und ihre Vermehrung benötigen. Fucidin-Creme beseitigt die Hautinfektion, wenn die Bakterien, die sich nicht mehr vermehren können, auf natürliche Weise absterben oder vom Immunsystem des Körpers zerstört werden.

    Fucidin Creme sollte entsprechend der Anweisung Ihres Arztes verwendet werden. Zudem ist es wichtig, dass Sie die Packungsbeilage lesen und verstehen, die dem Produkt beiliegt.

    Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie die Creme auf die betroffene Hautstelle auftragen. Die Creme sollte dünn und sanft auf die infizierte Hautstelle aufgetragen werden, wie von Ihrem Arzt verordnet.

    Wenn Ihr Arzt Sie dazu angewiesen hat, den Behandlungsbereich mit einem Verband abzudecken, müssen Sie die Fucidin Creme möglicherweise seltener auftragen. Waschen Sie sich auch hier nach dem Auftragen der Creme gründlich die Hände, es sei denn, Sie behandeln die Haut an den Händen.

    Achten Sie darauf, dass die Creme nicht versehentlich in Ihre Augen gelangt, was bei der Behandlung der Gesichtshaut in der Nähe der Augen passieren kann. Falls die Creme versehentlich in die Augen gelangt, sollten Sie die Augen mit reichlich Wasser ausspülen.

    Fucidin Creme sollte jeden Tag so lange angewendet werden, wie Ihr Arzt es Ihnen verordnet hat. Es ist wichtig, dass Sie die Behandlung zu Ende führen, selbst wenn sich erste Besserungen einstellen. Außer Ihr Arzt empfiehlt Ihnen, die Behandlung frühzeitig abzubrechen. Wenn Sie die Anwendung der Creme ohne Absprache mit Ihrem Arzt frühzeitig beenden, kann die Infektion zurückkehren und das Risiko, dass die Bakterien gegen Antibiotika resistent werden, steigt.

    Fucidin Creme wird leicht und sanft auf die betroffene Hautpartie aufgetragen. Sie sollte je nach Schwere der Infektion oder nach Anweisung Ihres Arztes drei- bis viermal täglich verwendet werden.

    Nebenwirkungen und Vorsichtsmaßnahmen

    Die meisten Arzneimittel können unerwünschte Nebenwirkungen hervorrufen, die sich individuell unterschiedlich auswirken können. Nicht jeder, der Fucidin Creme anwendet, wird diese Nebenwirkungen erleben.

    Unübliche Nebenwirkungen:

    • Schmerzen, Brennen, Stechen oder Rötung der Haut beim Auftragen
    • Hautausschläge
    • Kontaktdermatitis
    • Rötung oder Juckreiz der Haut

    Seltene Nebenwirkungen

    • Blasenbildung der Haut
    • Nesselsucht
    • Bindehautentzündung
    • Allergische Reaktionen, wie Atembeschwerden oder Anschwellen der Haut im Gesicht, Rachen oder auf der Zunge.

    Fucidin Creme sollte nicht von Personen verwendet werden, die allergisch auf Fusidinsäure, Natriumfusidat oder einen der anderen Inhaltsstoffe von Fucidin Creme reagieren. Wenn Sie glauben, dass Sie eine allergische Reaktion auf Fucidin haben, hören Sie auf, es aufzutragen und rufen Sie Ihren Arzt an.

    Fucidin Creme kann während der Schwangerschaft sicher verwendet werden. Auch während der Stillzeit ist die Anwendung unbedenklich, da die Fusidinsäure nur in sehr geringen Mengen über die Haut aufgenommen wird. Wenn Sie stillen, sollten Sie die Creme nicht in der Nähe Ihrer Brüste auftragen. Wenn Sie die Creme auf Ihre Brüste auftragen müssen, sollten Sie sie vor dem Stillen gründlich abwaschen.

    Fusidinsäure wird in sehr geringen Mengen über die Haut in den Blutkreislauf aufgenommen, weswegen Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten zu erwarten sind. Wenn Sie jedoch eine Feuchtigkeitscreme in demselben Hautbereich verwenden, der mit Fucidin Creme behandelt wird, sollte diese nicht gleichzeitig aufgetragen werden, da sie das Antibiotikum verdünnt und seine Wirksamkeit bei der Behandlung der Infektion verringert. Lassen Sie zwischen dem Auftragen verschiedener Produkte auf dieselbe Hautpartie etwa 30 Minuten verstreichen, damit die Produkte in Ruhe einziehen können.

    Fucidine Kaufen

    Sie können Fucidin Creme bequem und sicher bei Deutsche Medz kaufen. Sie müssen zunächst eine Online-Konsultation mit einem unabhängigen deutschen Arzt durchführen, bevor Ihre Bestellung ausgeliefert wird. Die Online-Konsultation stellt sicher, dass Fucidin Creme das richtige Medikament für Sie ist.

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117