Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellungen sich verzögern können, wenn Sie zwischen dem 10. Juni bis  13. Juni bestellen. Deutsche Medz macht eine kurze Betriebspause und ist danach wieder wie gewohnt für Sie da. 

Bluthochdruck

Hoher Blutdruck, auch als Hypertonie bekannt, ist eine Erkrankung, von der mehr als ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland betroffen ist. Bluthochdruck bleibt oft unbemerkt, aber unbehandelt kann er zu ernsthaften Problemen wie einem Herzinfarkt und einem Schlaganfall führen. Daher ist es wichtig, Ihren Blutdruck regelmäßig überprüfen zu lassen und unser Angebot an wirksamen Behandlungen zu entdecken, sollten Sie Medikamente für Ihre Hypertonie benötigen.

Loading data

Mehr Informationen

Bluthochdruck Medikamente

Bluthochdruck ist ein Begriff, der verwendet wird, um den Zustand zu beschreiben, bei dem das Herz härter arbeiten muss, um Blut durch den Körper zu pumpen. Dies kann zu Schäden an Blutgefäßen, Organen und sogar am Herzen führen, was wiederrum das Risiko für einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall erhöht.

Das Problem mit Bluthochdruck ist, dass er normalerweise keine Symptome auslöst oder diese so mild sind, dass die Betroffenen sich nicht untersuchen lassen. Wenn Sie Symptome haben, sind Schwindel, Ohrensausen, Kurzatmigkeit und manchmal Nasenbluten Warnsignale, auf die Sie achten müssen. Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, ist es wichtig, dass Sie Ihren Blutdruck so schnell wie möglich überprüfen lassen.

Bei der Blutdruckmessung werden zwei Zahlen angezeigt. Der erste Wert ist der systolische Druck (der Druck des Bluts, das in den Kreislauf gepumpt wird) und der zweite ist der diastolische Druck (der Druck der Arterien, wenn das Herz in Ruhe und mit Blut gefüllt ist). Ein gesunder Blutdruck wäre eine systolische Zahl unter 120 und eine diastolische Zahl unter 80. Wenn die erste Zahl zwischen 120 und 139 und die zweite zwischen 80 und 89 liegt, fallen Sie in die Kategorie „Prähypertonie“. Es wird davon ausgegangen, dass Sie noch keinen hohen Blutdruck haben, aber Sie einem hohen Risiko ausgesetzt sind und vermutlich Änderungen an Ihrer Lebensweise vornehmen sollten.

Die medizinische Klassifizierung der Hypertonie beginnt, wenn Ihre systolische Zahl 140 und Ihre diastolische Zahl 90 erreicht, und diese geht in „Stufe 2“ über, wenn die erste Zahl 160 oder höher und die zweite Zahl 100 oder höher ist. Dies bedeutet, dass Ihr Blutdruck als hoch eingestuft wird und eine medizinische Behandlung sowie Änderungen des Lebensstils erforderlich sind.

Bluthochdruck kann in zwei Varianten auftreten: primärer und sekundärer. Die Ursache der primären Hypertonie ist nicht identifizierbar, während die sekundäre Hypertonie durch andere Gesundheitszustände, andere Medikamente oder den Lebensstil verursacht wird. Faktoren Ihres Lebensstils, die Ihr Risiko erhöhen an Blutdruck zu erkranken, sind Nahrungsmittel mit hohem Salz- oder Fettgehalt, unzureichender Bewegung und Übergewicht.

Bluthochdruck kann auch durch übermäßigen Alkoholkonsum, Rauchen und Stress verursacht werden. Wenn es in Ihrer Familie Fälle von Bluthochdruck gibt, kann dies Ihre Anfälligkeit für Bluthochdruck erhöhen, und Sie sind mit zunehmendem Alter, besonders mit über 60 Jahren, einem höheren Risiko ausgesetzt.

Auch wenn Ihr Blutdruck nur etwas über dem normalen Wert liegt, aber nicht hoch genug ist, um als Bluthochdruck eingestuft zu werden, besteht der erste Schritt darin, einige Änderungen an Ihren Lebensgewohnheiten vorzunehmen. Dazu gehört, dass Sie mehr Obst, Gemüse und fettarme Milchprodukte essen, weniger gesättigte Fette und Transfette zu sich nehmen, Ihren Salz- und Zuckerkonsum reduzieren und mehr Fisch, Nüsse und Vollkornprodukte essen.

Wenn Sie nach einer gesünderen Lebensweise keinen Unterschied bemerken oder Ihr Blutdruck zu Beginn sehr hoch war, benötigen Sie die Hilfe von verschreibungspflichtigen Medikamenten, um Ihre Erkrankung in den Griff zu bekommen. Wir bieten, bei Deutsche Medz, eine Reihe verschiedener Kategorien an, in der Sie die passende Behandlung für Ihre Erkrankung finden sollten.

Es gibt Diuretika, sogenannte Wassertabletten, welche die Menge an Wasser und die Flüssigkeitsretention im Körper verringern. Außerdem gibt es Betablocker, die Ihren Puls verlangsamen, indem sie die Wirkung von Adrenalin auf den Körper verringern. Des Weiteren gibt es Kalziumkanalblocker, auch Kalziumantagonisten genannt, welche die Blutgefäße durch Beeinflussung der Muskeln entspannen und erweitern. Als letztes gibt es noch ACE-Hemmer, welche die Produktion eines blutgefäßverengenden Hormons verringern und stattdessen dazu beitragen, diese Gefäße zu erweitern. Alle diese Typen sind als eine Reihe von verschiedenen Medikamenten erhältlich und unsere freundlichen Rezeptaussteller können sicherstellen, dass Sie das zu Ihrer Erkrankung passende Medikament erhalten.

Bluthochdruck Tabletten Kaufen

Sie können Bluthochdruck Behandlungen sicher auf der Website der Deutschen Medz kaufen. Zunächst ist eine Online Konsultation mit einem Arzt notwendig, bevor das Medikament bereitgestellt werden kann. Die Online Beratung stellt sicher, dass Migränetabletten für Sie geeignet sind.

Ihre Behandlung diskret an Ihre Tür in drei einfachen Schritten

slide_one_mob.png
slide_two_mob.png
slide_three_mob.png
  1. Beratung abschließen

    Wählen Sie Ihr Medikament und Ihre Lieferung ganz bequem und entspannt von einem beliebigen Gerät aus, egal von wo.

  2. Wählen Sie Ihr Medikament

    Ihr Formular wird von unserem Arzt geprüft und das Medikament von einer deutschen Apotheke verpackt und an Sie versandt.

  3. Paket entgegennehmen

    Lieferungen am gleichen Tag sind überall in Deutschland verfügbar - so dass Sie Ihr Medikament innerhalb von Stunden erhalten.

Sehen Sie im Detail, wie unser Service funktioniert

Bewertet mit Ausgezeichnet auf trust pilot

starstarstarstarstar
Kaum bestellt

Kaum bestellt, Ware schon da. Super Service. Danke

Mario

starstarstarstarstar

Ich war zu Frieden mit der Lieferung

Veronique

starstarstarstarstar
Super Service

Super Service, super schnell, innerhalb von 2 Tagen, war die Ware da

Jörg

starstarstarstarstar
Super schnelle Lieferung

Super schnelle Lieferung, immer wieder gerne :-)

A.R.

Bewertet mit 4.6 von 5 Bewertungen 842 Bewertungen

Wir sind für Sie da

Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117