Nur für kurze Zeit: Sparen Sie bis zu 24% auf alles am zusätzlichen Schaltjahr-Tag

Übelkeit

Übelkeit ist das Gefühl, sich übergeben zu müssen, oft begleitet von einem flauen Gefühl im Magen oder feuchter Haut. Die Ursachen variieren von einer Magenverstimmung über eine Migräne bis hin zu einer Schwangerschaft und Sie werden häufig feststellen, dass das Gefühl der Übelkeit vergeht, ohne, dass Sie sich wirklich übergeben. Entdecken Sie unser Sortiment an wirksamen Medikamenten, um schneller Abhilfe zu schaffen, als darauf zu warten, dass das Gefühl von selbst nachlässt.

Loading data

Medikament gegen übelkeit

Übelkeit ist ein Begriff, der beschreibt wie Sie sich fühlen, wenn Sie glauben sich übergeben zu müssen, welches von einer sehr milden Magenverstimmung bis zu einem überwältigenden Gefühl reichen kann. Übelkeit an sich ist unangenehm, aber normalerweise schmerzlos und klingt oft von allein ab.

Wenn Sie Brechreiz verspüren oder sich tatsächlich erbrechen, haben Sie sich vorher vermutlich übel gefühlt. Übelkeit führt jedoch nicht immer zu einem Krankheitsgefühl. Übelkeit als Gefühl für sich wird oft mit feuchter Haut und einem aufgewühlten oder knurrenden Magen empfunden.

Übelkeit tritt jedoch selten als eigenständiges Symptom auf. Übelkeit wird normalerweise von einer Vielzahl anderer Symptome begleitet, einschließlich Durchfall, Schmerzen, Kopfschmerzen, Fieber oder Ohnmacht. Übelkeit allein gibt Ihnen keinen Anhaltspunkt für die Ursache, ein Blick auf die anderen Symptom, gibt Ihnen wiederrum eher Anhaltspunkte.

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Sie sich möglicherweise übel fühlen. Um herauszufinden, um welchen es sich handelt, sollten Sie sich die anderen Symptome ansehen, die auf Sie zutreffen. Wenn Sie auch unter Durchfall, Magenschmerzen und Erbrechen leiden, ist die wahrscheinliche Ursache eine Gastroenteritis, entweder aufgrund einer Lebensmittelvergiftung oder einer Magenverstimmung. Wenn Sie außerdem Fieber und Erkältungssymptome haben, haben Sie sich möglicherweise die Grippe eingefangen.

Wenn Ihre Übelkeit mit Kopfschmerzen oder Sehstörungen einhergeht, handelt es sich wahrscheinlich um eine Migräne. Wenn Sie eine Kopfverletzung erlitten haben, können Sie danach Übelkeit und ein Schwindelgefühl verspüren. Benommenheit mit Übelkeit kann auch ein Hinweis auf Schwindel oder Ohnmacht sein.

Andere häufige Ursachen für Übelkeit sind eine Schwangerschaft (morgendliche Übelkeit), die Reisekrankheit oder übermäßiger Konsum von Drogen oder Alkohol. Übelkeit kann auch manchmal durch starke oder unangenehme Gerüche ausgelöst werden.

Übelkeit klingt oft von allein ab und kann durch Übergeben gelindert werden. Wenn Sie sich jedoch weiterhin übel fühlen, sich jedoch nicht übergeben, sollten Sie möglicherweise Medikamente gegen Übelkeit einnehmen, damit das Gefühl nachlässt. Bei Deutsche Medz bieten wir eine Reihe wirksamer Medikamente an, die helfen, das unangenehme Krankheitsgefühl zu lindern.

Die Behandlung hängt natürlich stark von der Ursache der Übelkeit ab. Es kann sein, dass Sie das Problem an der Wurzel angehen müssen, z. B. mit Gastroenteritis- oder Migränemedikamenten, wodurch dann auch das Symptom der Übelkeit verschwindet.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um sich selbst zu helfen. Trinken Sie viel Wasser, indem Sie kleine regelmäßige Schlucke nehmen und sorgen Sie für viel frische Luft. Sie werden wahrscheinlich nicht viel essen wollen, wenn Sie sich übel fühlen, aber eine leichte, einfache Kost ist am besten. Vermeiden Sie, frittierte, fettige oder stark riechende Lebensmittel. Es wurde außerdem bewiesen, dass Pfefferminztee, Ingwertee und andere ingwerhaltige Lebensmittel dazu beitragen Übelkeit zu lindern. Ebenso soll ein sanfter Druck auf die Innenseite Ihrer Handgelenke helfen. Vermeiden Sie eng am Bauch anliegende Kleidung zu tragen, da Sie sich dadurch sonst schlechter fühlen könnten.

Ihre Behandlung diskret an Ihre Tür in drei einfachen Schritten

slide_one_mob.png
slide_two_mob.png
slide_three_mob.png
  1. Beratung abschließen

    Wählen Sie Ihr Medikament und Ihre Lieferung ganz bequem und entspannt von einem beliebigen Gerät aus, egal von wo.

  2. Wählen Sie Ihr Medikament

    Ihr Formular wird von unserem Arzt geprüft und das Medikament von einer deutschen Apotheke verpackt und an Sie versandt.

  3. Paket entgegennehmen

    Lieferungen am gleichen Tag sind überall in Deutschland verfügbar - so dass Sie Ihr Medikament innerhalb von Stunden erhalten.

Sehen Sie im Detail, wie unser Service funktioniert

Bewertet mit Ausgezeichnet auf trust pilot

starstarstarstarstar
Kaum bestellt

Kaum bestellt, Ware schon da. Super Service. Danke

Mario

starstarstarstarstar

Ich war zu Frieden mit der Lieferung

Veronique

starstarstarstarstar
Super Service

Super Service, super schnell, innerhalb von 2 Tagen, war die Ware da

Jörg

starstarstarstarstar
Super schnelle Lieferung

Super schnelle Lieferung, immer wieder gerne :-)

A.R.

Bewertet mit 4.6 von 5 Bewertungen 842 Bewertungen

Wir sind für Sie da

Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117