PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health
PathPathPathcloseGroup 8single-neutral-circleshopping-basket-1searchsend-email-2common-file-horizontal-imagetwitterlock-2cogNottingham ForestIcon / Health

Durchfall

Durchfall ist eine häufige Erkrankung, bei der vermehrt Stuhl ausgeschieden wird, der für gewöhnlich mit einer loseren Konsistenz einhergeht. Ob es an kontaminiertem Essen, einer Krankheit oder einer schlimmen Reaktion liegt, Deutsche Medz bietet Ihnen wirksame Behandlungen, mit denen Sie die unangenehmen Symptome beseitigen und sich wieder gesund fühlen können.

Nachlesen

    Die meisten Menschen bekommen von Zeit zu Zeit Durchfall, besonders wenn sie ins Ausland reisen oder neue Lebensmittel essen. Durchfall bedeutet, dass man sehr oft auf die Toilette geht und Stuhlgang hat, wobei der Stuhl viel loser oder flüssiger als normal ist. Obwohl die Krankheit nicht gefährlich oder schwerwiegend ist, kann sie sehr unangenehm sein und Menschen daran hindern, den Alltag zu genießen. Hier bleiben betroffene oft der Arbeit, der Schule oder der Universität fern.

    Durchfall betrifft Menschen normalerweise nur für einen begrenzten Zeitraum, von mehreren Tagen zu einer Woche, wobei die Dauer weitestgehend von der Ursache abhängt.

    Es gibt viele verschiedene Auslöser von Durchfall und die Krankheit geht in der Regel vorüber, ohne die Ursache dafür zu kennen. Die häufigste Ursache ist eine Gastroenteritis, bei der es sich um eine durch Viren, Bakterien oder Parasiten verursachte Darminfektion handelt. Diese Organismen werden normalerweise über kontaminierte Lebensmittel, kontaminiertes Wasser oder Orte mit schlechten Hygienebedingungen aufgenommen. Daher leiden Reisende häufig unter Durchfall, wenn sie in Entwicklungsländer reisen.

    Eine Infektion ist jedoch nicht die einzige Ursache. Wenn Sie an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit oder -allergie leiden, können Sie Durchfall bekommen, wobei Stress- oder Angstzustände auch dazu führen können.

    Durchfall kann eine Nebenwirkung vieler Medikamente, von zum Beispiel Abführmittel oder Antibiotika sein, sowie eine Nebenwirkung von Langzeiterkrankungen wie dem Reizdarmsyndrom (RDS) oder chronisch-entzündlicher Darmerkrankung (CED) sein.

    Viele Fälle von Durchfall klären sich innerhalb weniger Tage, sodass eine Behandlung nicht immer erforderlich ist. Wenn Sie häufig lose Stuhlgänge haben, führt dies zu einer Dehydratation, weswegen Sie viel Wasser zu sich nehmen sollten. Sie können auch Elektrolyte mit Ihrem Stuhl verlieren, weshalb Ihnen mit einer Rehydratationslösung, die mit Salzen und Glukose angereichert ist, geholfen werden kann. Hierdurch klingen die Beschwerden schneller ab, als wenn Sie nur Wasser zu sich nehmen. Sie sollten feste Lebensmittel meiden, bis der Durchfall abgeklungen ist. Sie können wieder feste Nahrung zu sich nehmen sobald Sie sich dazu in der Lage fühlen.

    In besonders schweren Fällen sollten Sie Durchfall mit unseren Medikamenten behandeln. Wir bieten eine Lieferung am nächsten Tag, die Sie bequem von zu Hause aus in Anspruch nehmen können, damit Sie sich die mühsame Reise zum Hausarzt ersparen und auch bei Durchfallproblemen in der Nähe einer Toilette bleiben können.

    Selbst wenn der Durchfall abgeklungen ist, sollten Sie noch mindestens 48 Stunden zu Hause bleiben, um die Ausbreitung der Infektion zu verhindern und die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass sich jemand anderes damit infiziert. Auch ohne Behandlung klingt der Durchfall in der Regel nach einer Woche ab. Wenn Sie jedoch anhaltende Symptome bemerken, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, um auszuschließen, dass der Durchfall eine Nebenwirkung einer schwerwiegenderen Erkrankung ist.

    Ihre Behandlung diskret an Ihre Tür in drei einfachen Schritten

    Beratung abschließen
    Wählen Sie Ihr Medikament
    Paket entgegennehmen
    1. Beratung abschließen

      Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, und wählen Sie Ihre einmalige Lieferung oder Ihr Abonnement von einem beliebigen Gerät aus, egal von wo.

    2. Wählen Sie Ihr Medikament

      Ihr Formular wird vom Rezeptaussteller geprüft und das Medikament von der Deutsche Medz Online-Apotheke dispensiert.

    3. Paket entgegennehmen

      Lieferungen am gleichen Tag sind überall in Deutschland verfügbar - so dass Sie Ihr Medikament innerhalb von Stunden erhalten.

    Sehen Sie im Detail, wie unser Service funktioniert

    Bewertet mit Ausgezeichnet auf trust pilot

    Bewertet mit 4.4 von 5 Bewertungen 10855 Bewertungen

    Wir sind für Sie da

    Unser Kundendienst ist Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr für Sie da. Falls Sie dringende medizinische Hilfe brauchen, rufen Sie bitte den ärztlichen Bereitschaftsdienst an, Tel. 116 117